Logo liveinmidwest.com

CDC veröffentlicht neue COVID-19-Testrichtlinien für Kreuzfahrtschiffe

CDC veröffentlicht neue COVID-19-Testrichtlinien für Kreuzfahrtschiffe
CDC veröffentlicht neue COVID-19-Testrichtlinien für Kreuzfahrtschiffe
Anonim
Malerische Aussicht auf das Meer gegen den Himmel
Malerische Aussicht auf das Meer gegen den Himmel

Ein weiterer Monat, eine weitere Änderungsrunde der COVID-19-Protokolle in Bezug auf Kreuzfahrten. Und es ist eine gute Nachricht, wenn Sie geimpft sind.

Carnival, Royal Caribbean, MSC, Disney und Holland America haben neu aktualisierte Testprotokolle vor der Kreuzfahrt angekündigt, die ab dem 13. September 2021 auf allen Abfahrten aus den USA beginnen sollen. Princess Cruises wird mit der Implementierung der neuen beginnen Testanforderungen vor der Kreuzfahrt ab dem 19. September 2021.

Da dies auf aktualisierte CDC-Kreuzfahrtrichtlinien zurückzuführen ist, werden voraussichtlich in den kommenden Tagen weitere Kreuzfahrten Änderungen ankündigen.

Ab den oben genannten Daten müssen geimpfte Passagiere ein negatives COVID-19-Ergebnis eines PCR- oder Antigentests vorlegen, der innerhalb von zwei Tagen nach dem Abreisedatum, einschließlich am Tag der Einschiffung, durchgeführt wurde. Früher lag das Zeitfenster zwischen ein und drei Tagen vor dem Auslaufen.

Wenn Sie also vollständig geimpft sind und Ihre Kreuzfahrt an einem Montag ablegt, müssen Sie ein negatives Testergebnis von einem am Samstag, Sonntag oder Montag durchgeführten Test vorweisen. Der Ausreißer? Norwegische Kreuzfahrtlinie. Anstatt von Passagieren zu verlangen, dass sie Testergebnisse vor der Kreuzfahrt vorlegen, hat sich diese Kreuzfahrtlinie bereits dafür entschieden, COVID-19-Tests vor Ort am Kreuzfahrtterminal für alle Gäste durchzuführen, bevor sie am Tag des Einsteigens an Bord gehenAbfahrt.

Im Rahmen des neuen Protokolls bleiben die Testanforderungen für ungeimpfte Kreuzer, einschließlich Kinder unter 12 Jahren, die noch nicht für den Impfstoff in Frage kommen, weitgehend unverändert. Alle ungeimpften Passagiere müssen einen negativen PCR-Test vorweisen, der ein bis drei Tage vor dem Abreisedatum durchgeführt wurde. Tests, die am Tag der Einschiffung durchgeführt werden, sind nicht zulässig. Nicht geimpfte Passagiere müssen außerdem vor dem Einsteigen am Abreisetag einen COVID-19-Antigentest vor Ort und innerhalb von 24 Stunden nach dem Aussteigen einen weiteren Test durchführen.

Wenn Ihre Kreuzfahrt zum Beispiel an einem Montag beginnt und Sie nicht geimpft sind, müssen Sie Ihren PCR-Test vor der Kreuzfahrt am Freitag, Samstag oder Sonntag und dann einen weiteren Test am Kreuzfahrtterminal machen auf das Schiff und ein weiteres auf das Schiff, nachdem Sie den Hafen verlassen Flusskreuzfahrten. Die CDC empfiehlt außerdem, dass Personen in einer Hochrisikokategorie für schwere Erkrankungen durch COVID-19 unabhängig vom Impfstatus Kreuzfahrten vermeiden.

Während mehrere Kreuzfahrtlinien ungeimpfte Minderjährige unter 12 Jahren und solche mit medizinisch dokumentierten Ausnahmen an Bord zulassen, führen sowohl Princess Cruises, Holland America als auch Norwegian Cruise Line nur zu 100 Prozent geimpfte Kreuzfahrten durch, d. h. jede einzelne Person an Bord muss vollständig geimpft sein. Wie bei allen Kreuzfahrtschiffen bedeutet dies, dass Sie die letzte erforderliche Dosis eines zugelassenen Impfstoffs mindestens 14 Tage vor dem Aussteigen erh altenFuß auf dem Schiff.

Darüber hinaus empfiehlt die CDC, dass jeder, der nicht vollständig geimpft ist (z. B. jeder, der nicht mindestens zwei Wochen vor seiner Kreuzfahrt die letzte Dosis eines zugelassenen COVID-19-Impfstoffs erh alten hat), sich mindestens sieben Tage lang in Quarantäne begeben sollte nach ihrer Kreuzfahrt, selbst wenn sie innerhalb dieses Zeitraums negativ testen. Alle Kreuzfahrtschiffe, die sich nach dem Verlassen des Schiffes gegen einen Test entscheiden, werden unabhängig von Symptomen für 10 Tage nach der Kreuzfahrt unter Quarantäne gestellt.

Falls Sie es noch nicht bemerkt haben, die Protokolle und Anforderungen für Kreuzfahrten ändern und entwickeln sich ständig weiter. Jeder, der eine Kreuzfahrt plant, sollte sich vor der Buchung über alle aktuellen Anforderungen in Bezug auf Impfungen, Tests und Maskenpflichten informieren und die Änderungen bis zum Tag der Abfahrt weiterhin im Auge beh alten.

Beliebtes Thema