Logo liveinmidwest.com

Das Wetter und Klima auf den Seychellen

Inhaltsverzeichnis:

Das Wetter und Klima auf den Seychellen
Das Wetter und Klima auf den Seychellen
Anonim
Weißer Sandstrand mit vielfarbigem blauem Wasser und großen Felsbrocken auf den Seychellen
Weißer Sandstrand mit vielfarbigem blauem Wasser und großen Felsbrocken auf den Seychellen

In diesem Artikel

Die Seychellen bestehen aus über 100 idyllischen Inseln und sind vor allem als warmes, tropisches Flitterwochenziel vor der Küste Ostafrikas bekannt. Der Archipel besteht aus Bergregenwäldern, wunderschönen Stränden, Naturschutzgebieten und Korallenriffen. Es gibt nie eine schlechte Zeit, um die Seychellen zu besuchen, da die Temperaturen das ganze Jahr über um die 86 Grad Fahrenheit liegen.

Es gibt jedoch eine Mischung aus tropischem Regen, Sonnenschein und Meeresbrisen, die für ein feuchtes Klima sorgen. Aufgrund seiner Lage in der Mitte des Indischen Ozeans, nur wenige Grad südlich des Äquators, kann das Wetter auf den Seychellen unvorhersehbar sein, also seien Sie vorsichtig, da Sie innerhalb kurzer Zeit von Regenschauern zu strahlendem, sonnigem Himmel wechseln können.

Fast Climate Facts

  • Wärmster Monat: April (87 F)
  • Kältester Monat: Juli (81 F)
  • Feuchtester Monat: Januar (15 Zoll)

Saisonaler Seetang

Von Mai bis Anfang Oktober bringen die Passatwinde aus dem Südosten jede Menge Algen auf die beliebte Insel Praslin. Während es für die lokale Umwelt gut ist, kann es die normalerweise unberührten Strände für Touristen negativ beeinflussen. Um die Ansammlung von Algen währenddessen zu vermeidenEs wird empfohlen, die Strände auf der anderen Seite der Insel zu besuchen, da sie normalerweise frei von Algen sind.

Das Wetter in beliebten Städten der Seychellen

Victoria

Victoria ist beliebt bei Touristen, die sich für die Aussicht auf Berge, Hochebenen und schöne lange Sonnentage interessieren. Aufgrund angenehmer Temperaturen von durchschnittlich 82 F und einer Luftfeuchtigkeit von etwa 75 Prozent ist es ein großartiges Reiseziel, das man das ganze Jahr über besuchen kann. Das Klima in Victoria ist aufgrund der Nähe zum Äquator extrem feucht.

In Victoria ist Mai bis Oktober eine Trockenzeit mit kühleren Temperaturen. Die Regenfälle der Monsunzeit treten von November bis April aufgrund der nordwestlichen Passatwinde auf. Während es in dieser Zeit etwas kühler sein kann, fallen die Temperaturen selten unter 73 F. Während der Monsunzeit von Mai bis Oktober kann die See jedoch rauer sein, wenn die Passatwinde aus Südosten wehen. In den Monaten Dezember und Januar kann es mit etwa 15 Zoll Regen und gelegentlichen Hurrikanen ziemlich nass werden.

Beau Vallon

Das Wetter in Beau Vallon ist normalerweise warm, windig und im Durchschnitt meist bewölkt. Das ganze Jahr über liegen die Temperaturen zwischen 76 F und 87 F und erreichen selten über 89 F. Die beste Zeit des Jahres, um Beau Vallon zu besuchen, um Outdoor-Aktivitäten zu genießen, ist von Anfang Juni bis Anfang November. Der regenreichste Monat in der Region ist der Januar mit durchschnittlich etwa 7 Zoll und der wenigste Regen fällt Ende Juli mit einer durchschnittlichen Anhäufung von insgesamt knapp einem Zoll.

Im Gegensatz zu Victoria ist die Luftfeuchtigkeit in Beau VallonIn der Regel ist es das ganze Jahr über ziemlich drückend und schwül und bleibt konstant bei etwa 100 Prozent. Der windigere Teil des Jahres ist von Mai bis Oktober mit durchschnittlichen Windgeschwindigkeiten von mehr als 20 km/h. Von Mitte Oktober bis Mitte Mai herrschen Windgeschwindigkeiten von etwa 11 km/h, was es zu einer idealen Zeit für Outdoor-Aktivitäten auf dem Wasser wie Segeln oder Schnorcheln macht.

Praslin Island

Das Klima auf der Insel Praslin ist normalerweise warm, windig und meist bewölkt. Die Durchschnittstemperaturen reichen das ganze Jahr über von 77 Grad F bis 87 Grad F. Die beste Zeit für einen Besuch der Insel ist von Mitte Juni bis Ende Oktober aufgrund des herrlichen Wetters zu dieser Jahreszeit. Der meiste Regen fällt im Monat Januar mit durchschnittlich 7 Zoll, also planen Sie entsprechend, wenn Sie im Winter anreisen, da es schwierig sein kann, bestimmte Outdoor-Aktivitäten zu genießen.

Wie andere Regionen auf den Seychellen hat die Insel Praslin eine konstant schwüle, hohe Luftfeuchtigkeit von fast 100 Prozent. Aufgrund ihrer Lage am Äquator bleibt die Insel jedoch auch das ganze Jahr über sonnig. Es gibt durchschnittlich 12 Stunden Sonnenlicht jeden Tag, ziemlich konstant das ganze Jahr über, was es zu einem idealen Ort für Touristen macht, um Outdoor-Aktivitäten wie Wassersport und Wandern zu genießen.

Malerischer Blick auf einen Strand der Seychellen mit dichter tropischer Vegetation gegen den Himmel
Malerischer Blick auf einen Strand der Seychellen mit dichter tropischer Vegetation gegen den Himmel

Sommer

Die Sommermonate von Juli bis August bringen kühlere, angenehme Wetterbedingungen mit Temperaturen zwischen 82 F und 84 F. Während der Monate Juli und August im SüdostenPassatwinde bringen viel Wind. Auch im Monat August ist die Luftfeuchtigkeit ziemlich niedrig, was es zu einer großartigen Zeit macht, Outdoor-Aktivitäten wie Wandern zu genießen. Im Sommer ist Hochsaison, daher sollten Touristen ihre Hotels einen Monat im Voraus buchen und mit Hochsaisonpreisen rechnen.

Was Sie einpacken sollten: Bringen Sie für die langen Sommertage während Ihres Besuchs auf den Seychellen ausreichend Sonnencreme mit. Da die Sommermonate ideal zum Wandern und Segeln sind, denken Sie daran, für diese Aktivitäten einen vielseitigen Hut oder eine Mütze mitzubringen.

Herbst

Besucher können in den Herbstmonaten mit einer Fortsetzung angenehmer, warmer Temperaturen rechnen, mit einem durchschnittlichen Hoch in der Mitte der 80er F. In den Herbstmonaten September und Oktober gibt es nur wenige Regentage sowie eine angenehme Brise die Luft, was es zu einer idealen Zeit für Outdoor-Aktivitäten wie Segeln und Windsurfen macht.

Der Ozean ist aufgrund der Passatwinde ziemlich ruhig, aber die Sicht unter Wasser ist nicht gut, aber das Wasser ist immer noch blau und wunderschön. Die Tage sind atemberaubend mit viel Sonnenschein und Wärme. Es ist eine perfekte Zeit zum Entspannen am Strand, Schwimmen, Sonnenbaden und Wandern für Touristen und Einheimische gleichermaßen.

Was Sie einpacken sollten: Die Inseln ziehen Outdoor-Enthusiasten an, also packen Sie Ihre Schnorchel- und Tauchausrüstung sowie Sonnencreme und einen Segelhut ein.

Winter

Die Wintermonate bringen aufgrund der nordöstlichen Passatwinde die Regenzeit und Besucher können mit einem Anstieg der Luftfeuchtigkeit rechnen. Dennoch ist es eine beliebte Reisezeit für Touristen auf den malerischen InselnDurchschnittstemperaturen von 85 F bis 87 F. Die Niederschlagsmengen können zwischen den Monaten November bis Januar zwischen 8 Zoll und 15 Zoll liegen. Auch wenn es in dieser Zeit etwas regnerisch sein kann, sind die Temperaturen so angenehm, dass viele es genießen, im warmen Wasser des Paradieses im Indischen Ozean zu schwimmen.

Flug- und Hotelpreise können während der Winterferienmonate erstaunlich hoch sein, daher ist es am besten, Monate im Voraus zu buchen, um die besten Angebote und Verfügbarkeiten zu erh alten. Es gibt eine Vielzahl von Kunstgalerien, die Sie in den Wintermonaten besuchen können, wenn der Regen nicht viel Zeit im Freien zulässt, und auch kreolische Kochkurse sind eine großartige Indoor-Option in verschiedenen Hotels und Resorts.

Was Sie einpacken sollten: Bringen Sie ausreichend Schwimmsachen, eine leichte Regenjacke und einen kleinen Regenschirm für die regnerischen Monate mit.

Frühling

Während der Frühlingsmonate können die Temperaturen zwischen den hohen 70er und Mitte der 80er F schwanken. April und Mai bieten aufgrund der feuchten Passatwinde aus Nordwest warmes und mildes Wetter. Die Niederschläge sind geringer als in den Herbst- und Wintermonaten mit durchschnittlichen Niederschlägen von 4 bis 7 Zoll. Das Klima ist in dieser Zeit perfekt mit weniger Luftfeuchtigkeit, was es ideal für einen erholsamen Strandurlaub, Tauchen und Schnorcheln macht.

Der Frühling ist eine Zwischensaison, daher finden Sie günstigere Hotelpreise und Flugoptionen.

Was Sie einpacken sollten: Bringen Sie Wanderschuhe mit, wenn Sie die Wanderwege erkunden möchten, und Tauchausrüstung für Wasserfanatiker.

Beliebtes Thema