Logo liveinmidwest.com
Die 9 besten Skischuhtaschen 2022
Die 9 besten Skischuhtaschen 2022
Anonim

Wir recherchieren, testen, überprüfen und empfehlen unabhängig die besten Produkte – erfahren Sie mehr über unseren Prozess. Wenn Sie etwas über unsere Links kaufen, erh alten wir möglicherweise eine Provision.

Der Rundown

Best Overall: Dakine Boot Locker 69L bei Amazon

"Großzügiger, einfacher Stauraum für Ihre gesamte Skiausrüstung mit separatem, gefüttertem Fach für Skischuhe."

Bestes Budget: Völkl Tragetasche bei Voelkl

"H alte es einfach und erschwinglich, aber dennoch organisiert und trocken."

Bester Rucksack: Marker Access Backpack Boot Bag at Skis

"Egal, ob Sie damit ins Resort oder ins Hinterland fahren, der Rucksackstil ist bequem und vertraut zum Mitnehmen und Mitnehmen."

Best Classic Boot Bag: Swix Norwegian 65L Tri-Pack bei Amazon

"Klassisches Design, geräumige Tasche mit einfacher Unterteilung, geeignet für lokale oder internationale Skitouren."

Am besten für aufgegebenes Gepäck: Thule Roundtrip 90L bei Bloomingdales

"Heavy Duty Storage für Schuhe, Helm und fast alles außer Ihren Skiern."

Bestes Handgepäck: Sportube Cabin Cruiser Boot Bag bei Amazon

"Gehen Sie kein Risiko ein, wenn Fluggesellschaften Ihre Stiefel verlieren, und ziehen Sie sie stattdessen an."

Beste beheizte Schuhtasche: RossignolHero beheizte Rennschuhtasche bei Amazon

"Vermeiden Sie k alte Stiefel, indem Sie sie mit einem eingebauten Heizelement transportieren und lagern."

Umweltfreundlichste: Patagonia Black Hole Duffel im Backcountry

"Hundert Prozent recycelte Materialien und ein bewährtes einfaches Design."

Best for Ski Racers: SYNC Locker Pack at SYNC

"Zusätzlicher Platz für all die zusätzliche Ausrüstung, die Skirennfahrer zu Veranst altungen mitbringen müssen."

Skischuhe sind vielleicht das wichtigste Stück Skiausrüstung, das du besitzt. Sie brauchen also eine Möglichkeit, sie zuverlässig zu Hause aufzubewahren, auf den Berg zu bringen und sie auf Reisen mitzunehmen, wenn Sie zum Skifahren reisen. Schuhtaschen – von speziell angefertigten Skirenntaschen bis hin zu gewöhnlichen Seesäcken – sind die ideale Lösung, um Stiefel und andere Ausrüstung trocken, geschützt und organisiert aufzubewahren.

Das bewährte Design der klassischen Schuhtasche hat sich im Laufe der Jahre nicht wesentlich verändert, aber Unternehmen haben Funktionen wie Schuhheizungen und verbesserte Materialien hinzugefügt und Wege gefunden, sie für bestimmte Arten von Skifahrern anzupassen.

Hier sind die besten Skischuhtaschen des Jahres 2021, unterteilt in Kategorien, damit Sie die richtige Option für sich finden.

Bester Gesamtsieger: Dakine Boot Locker 69L

Dakine Snow Boot Locker Reisetasche 69L
Dakine Snow Boot Locker Reisetasche 69L

Was uns gefällt

  • Erschwinglich
  • Einfaches Design
  • Viel Speicherplatz

Was uns nicht gefällt

Schwer zu findende Dinge, wenn der Massenspeicher voller Ausrüstung ist

Die Dakine Boot Locker 69L ist eine einfach designte Tasche mit einem gefütterten Stiefelfach auf der Unterseite und einemgroßer Stauraum oben. Im Inneren des Massenspeicherfachs befindet sich eine kleine Netztasche mit Reißverschluss an der Unterseite des Deckels, aber ansonsten sind es nur die beiden Hauptspeicherzonen. Der Boden ist nur für Stiefel und das Planen-ähnliche Futter hält schmelzenden Schnee und Schmutz von der restlichen Ausrüstung fern. Sie können Hüte, Handschuhe, Schutzbrillen, Sturmhauben und alle anderen Kleinigkeiten in der Lagerzone aufbewahren, was eine großartige Möglichkeit ist, organisiert zu bleiben, damit Sie wichtige Gegenstände nicht vergessen, wenn Sie zum Skihang gehen.

Volumen: 69 Liter | Abmessungen: 20 x 15 x 14 Zoll | Gewicht: 2,4 Pfund

Getestet von TripSavvy

Dies war in den letzten vier Jahren meine persönliche Stiefeltasche und ich liebe den Look, die strapazierfähigen Materialien und die vielfältigen Tragemöglichkeiten. (Er hat einen normalen Seesackgriff, einen Schultergurt sowie Rucksackgurte.) Dakine hat das Design im Laufe der Jahre nicht wesentlich verändert, aber die neueste Version ist jetzt in beiden Fächern (nicht nur im unteren Stiefelfach) mit einer Plane ausgekleidet. und die obere Reißverschlussklappe öffnet sich von der gegenüberliegenden Seite.

Dies ist eine Tasche mit weichen Seiten, aber sie hat genug Struktur und Polsterung, um den Inh alt zu schützen, und das untere Fach hat einen Ring aus dichter Schaumstoffpolsterung im Stoff, um Ihre Stiefel vor Stößen zu schützen. Der Außenstoff ist robust genug, dass ich das Gefühl habe, ihn nicht babysitten zu müssen, und ihn in den LKW werfen kann, ohne befürchten zu müssen, dass ich darin etwas kaputt mache.

Dakine ist für ihre Taschen und Rucksäcke bekannt geworden, aber sie haben den Preis für den Boot Locker fair geh alten. Auch fürs Wohlfühlen haben sie gesorgtElement hier, wobei der Stoff zu 100 Prozent aus bluesign-zertifiziertem recyceltem Polyester besteht. - Justin Park, Produkttester

Bestes Budget: Völkl Carryall Tote

Völkl Tragetasche
Völkl Tragetasche

Was uns gefällt

  • Günstig
  • Kann Stiefel und zusätzliche Ausrüstung h alten

Was uns nicht gefällt

Keine separate Aufbewahrung für Ausrüstung, sodass Ihre Ausrüstung nass und schlammig werden könnte, wenn sie mit Stiefeln platziert wird

Obwohl Einkaufstaschen sicherlich eine gute Budgetoption sind, um Ihre Stiefel und Skiausrüstung von Haus zu Fahrzeug zu transportieren, h alten sie in der Regel nicht sehr lange. Sie haben auch nicht viel Struktur und Gegenstände können beim Transport herausfallen. Geben Sie die Carryall Tote von Völkl ein, die von der Größe her irgendwo zwischen einer Einkaufstüte und diesen extra großen Ikea-Tragetaschen liegt. Es ist jedoch langlebiger als beide und bietet ein paar nette Funktionen wie einen Clip oben, um Ausrüstung darin zu h alten, sowie zwei Innentaschen für kleinere Gegenstände - eine mit Reißverschluss, die andere offen.

Du kannst die Carryall Tote als schnörkellose Stiefeltasche verwenden und hast noch Platz für ein paar weitere Gegenstände wie Helme, Brillen und Handschuhe. Der Hauptnachteil ist, dass jede Ausrüstung in der Tasche am Ende des Tages direkt mit möglicherweise nassen und schlammigen Stiefeln vermischt wird, aber diese Tasche eignet sich am besten als schnelle Transportoption und nicht als Aufbewahrungsort.

Volumen: 35 Liter | Abmessungen: 19 x 14 x 8 Zoll | Gewicht: Nicht gelistet

Bester Rucksack: Marker Access Backpack Boot Bag

Marker Access Rucksack Stiefeltasche
Marker Access Rucksack Stiefeltasche

Was uns gefällt

  • Bequem zu tragen
  • Wasserdichtes Schuhfach

Was uns nicht gefällt

Teuer für einen Rucksack

Eine Stiefeltasche im Rucksackstil ist eine großartige Option für alle, die mit ihrer Tasche laufen müssen, sei es durch einen Flughafen oder ein Labyrinth aus Skihütten. Die Access Bag von Marker ist ein einfacher Rucksack, der als Stiefeltasche dient, und das durchgängig verwendete PVC-beschichtete Planenmaterial sorgt dafür, dass Schnee und Wetter draußen bleiben und Stiefelfeuchtigkeit andere Teile der Tasche nicht durchnässt. Außerdem ist das große Kofferraumfach groß genug, um bei Bedarf ein Paar große Stiefel und eine Handvoll anderer Gegenstände unterzubringen.

Volumen: 50 Liter | Abmessungen: 20 x 12 x 12 Zoll | Gewicht: 2,76 Pfund

Getestet von TripSavvy

Der Marker Access Backpack dient als Aufbewahrungstasche für meine Backcountry-Skischuhe und ist gerade groß genug, um meine Tourenschuhe, Felle und ein paar Backcountry-spezifische Gegenstände unterzubringen. Der Access ist zwar kein richtiger Tourenrucksack, aber er hat mir geholfen, meine Backcountry-Ausrüstung zu organisieren und dient als Shuttle vom Fahrzeug nach Hause und umgekehrt, damit ich nicht vergesse, meine Stiefel nach einem Backcountry zum Aufwärmen mitzunehmen Tour. Es dient auch als Zuhause für Dinge, die ich nicht bei jeder Tour benutze, wie Schuh- und Steigeisen und mein Eispickel.

Egal, ob Sie damit ins Resort oder ins Hinterland fahren, der Rucksackstil ist bequem und vertraut zum Mitnehmen. Der Stauraum für Stiefel öffnet sich von hinten (zeigt beim Tragen zu Ihrem Rücken) und hat eine dicke Schaumstoffpolsterung, die der Tasche Rückenstruktur verleihtohne einen internen Rahmen zu benötigen und verhindert, dass Sie Ihre Stiefel im Rücken spüren.

Mir gefällt auch, dass es neben dem großen Staufach für Stiefel mehrere verschiedene Aufbewahrungstaschen hat. So weiß ich, wo ich nach Skibrillen, Skiriemen oder was auch immer ich brauche greifen muss. Zusätzlich zum gepolsterten Rücken gibt es einen verstellbaren Brustgurt, der der Schlüssel zur Verteilung des erheblichen Gewichts Ihrer Stiefel und Ausrüstung ist. Es gibt keinen Hüftgurt, aber auch dieser ist nicht für den Langstreckentransport gedacht. - Justin Park, Produkttester

Beste klassische Stiefeltasche: Swix Norwegian 65L Tri Pack

Swix Norweger 65L Tri-Pack
Swix Norweger 65L Tri-Pack

Was uns gefällt

Bewährtes Design gleicht das Gewicht aus

Was uns nicht gefällt

Vom Rennsport inspirierte Ästhetik ist nicht jedermanns Sache

Das Design von Stiefeltaschen hat sich in den letzten 50 Jahren nicht wesentlich verändert, und das liegt zum Teil daran, dass das klassische Design einfach funktioniert. Die Swix Norwegian ist eine geräumige 65-Liter-Tasche im klassischen europäischen Skirennsport-Stil „Tri“-Tasche mit Schuhfächern auf beiden Seiten und einer zentralen Aufbewahrungszone für alles andere. Es gibt auch zwei kleine Reißverschlusstaschen auf beiden Seiten für den schnellen Zugriff auf kleine Dinge wie Lippenbalsam und Schlüssel.

Dies ist die Skitasche der Wahl für Joe Howdyshell, Cheftrainer der US-amerikanischen Skimo-Nationalmannschaft und Gründer der Summit Endurance Academy, der sagt, dass er meistens nur das Hauptfach verwendet. „Ich sch alte meine Schuhtrockner für 15 bis 20 Minuten an, während ich mich fertig mache, und dann stecke ich die warmen Stiefel in die Tasche und wickle sie dann in meine Jacke in der Tasche. Dann, wenn ich dazu kommeAuf dem Hügel sind sie immer noch schön warm “, erklärt er.

Volumen: 65 Liter | Abmessungen: 17,7 x 16,2 x 13,7 Zoll | Gewicht: 1 Pfund, 13 Unzen

Am besten aufgegebenes Gepäck: Thule Roundtrip 90L

Thule Roundtrip 90L
Thule Roundtrip 90L

Was uns gefällt

  • Hohe Lautstärke
  • Smartes Design zur Maximierung des Platzes

Was uns nicht gefällt

Zu groß zum Weitermachen

Zum Skifahren zu fliegen bedeutet, mit viel Ausrüstung zu reisen. Es ist also immer klug, zusätzlich zu Ihrer Skitasche die Taschengebühren zu minimieren und eine größere Reisetasche für alles andere mitzunehmen. Der Thule Roundtrip sieht zwar aus wie eine große Reisetasche, hat aber tatsächlich das klassische Stiefeltaschen-Design mit Schlitzen für einen Stiefel an jedem Ende und einem großen Hauptfach in der Mitte. Die Deckelklappe mit Reißverschluss für dieses Hauptfach lässt sich ebenfalls ganz nach unten schließen, sodass das mit einer Plane bedeckte Innere als integrierte Wickelunterlage dienen kann, um die Füße trocken zu h alten, während Sie in Ihre Stiefel steigen.

Das 600-Denier-Außenmaterial aus Ripstop-Polyester ist robust genug, um dem Missbrauch durch Fluggesellschaften standzuh alten oder einfach nur um die Rückseite Ihres Fahrzeugs zu hüpfen. Wenn Sie auch auf der Suche nach einer Skitasche sind, ziehen Sie die Thule Roundtrip Ski Bag in Betracht, die mit Clips und Gurtbändern an der Roundtrip Boot Bag befestigt wird, um zu verhindern, dass Ihre Ausrüstung während des Transports aufgeteilt wird.

Volumen: 90 Liter | Abmessungen: 27,5 x 14,5 x 17,3 Zoll | Gewicht: 2 Pfund, 14 Unzen

Bestes Handgepäck: Sportube Cabin Cruiser Boot Bag

Sportube Cabin Cruiser auf Rädern/gepolstertHandgepäcktasche
Sportube Cabin Cruiser auf Rädern/gepolstertHandgepäcktasche

Auf Sportube.com kaufen Was uns gefällt

  • Speziell zum Tragen von Stiefeln entwickelt
  • Gepolsterter Kofferraum
  • Drei Jahre Garantie

Was uns nicht gefällt

  • Ein bisschen schwer, wenn man es nicht rollen kann
  • Teuer

Versierte Skireisende (und Reisende im Allgemeinen) wissen, dass das Gepäckpersonal von Fluggesellschaften beschäftigt ist und sich schnell bewegt. Daher werfen sich viele teure und wichtige Gegenstände wie Stiefel einfach als „persönlichen Gegenstand“über die Schulter. Vermeiden Sie das umständliche Tragen mit Riemen und maximieren Sie Ihre Handgepäckkapazität mit dem Cabin Cruiser, einer Stiefeltasche mit Rädern, die Ihre Stiefel sicher aufbewahren soll und bieten Ihnen viel zusätzlichen Stauraum innerhalb der Größenbeschränkungen für Überkopfgepäck.

Sportube ist spezialisiert auf Hart- und Weichgepäck für spezielle Aktivitäten wie Skifahren (sie haben ihren Sitz in der Nähe von Vail, Colorado), Speerfischen und Golf. Und ihre Ausrüstung priorisiert den Schutz Ihrer teuren Ausrüstung. Das Kofferraumfach des Cabin Cruiser ist vollständig gepolstert und das 840D-Polyester ist besonders strapazierfähig, um sicherzustellen, dass die Tasche den Herausforderungen der Flugreise standhält.

Volumen: 35 Liter | Abmessungen: 19 x 14 x 6 Zoll | Gewicht: 6 Pfund

Beste beheizbare Schuhtasche: Rossignol Hero beheizte Rennschuhtasche

Rossignol Hero beheizte Rennschuhtasche
Rossignol Hero beheizte Rennschuhtasche

Bei Amazon kaufen Bei Rossignol.com kaufen Was uns gefällt

  • Hohe Lautstärke
  • Zwei Energieoptionen

Was uns nicht gefällt

Schwer und teuer

Morgens mit k alten Stiefeln anzufangen ist atodsichere Art, einen kurzen Skitag zu haben. Während Schuhheizungen für zu Hause großartig sind, können Sie mit der Hero Heated Boot Bag von Rossignol Ihre Stiefel sowohl zu Hause über die 110-Volt-Steckdose als auch auf dem Weg ins Skigebiet mit der Option „Zigarettenanzünder“wärmen. Dies erweitert nicht nur Ihre Fähigkeit, Ihre Füße warm zu h alten und Skifahren zu h alten, warme Stiefel lassen sich auch viel einfacher anziehen, da die Kunststoffschalen im warmen Zustand tendenziell flexibler sind.

Natürlich ist es auch eine Schuhtasche, nicht nur eine Heiztasche, also kommt es mit vielen Ski-spezifischen Features und Tragemöglichkeiten daher. Obwohl es ein traditionelles Aussehen hat, ist es nicht das klassische Tri-Modell, was bedeutet, dass Stiefel in ein großes Hauptfach in der Mitte passen, das von mehreren kleineren Außentaschen für den Rest Ihrer Ausrüstung flankiert wird. Es gibt auch mehrere Trageoptionen, darunter Rucksackgurte, eine Schulterschlaufe und einen H altegriff.

Volumen: 60 Liter | Abmessungen: 17x18x13 Zoll | Gewicht: 10,2 Pfund

Am umweltfreundlichsten: Patagonia Black Hole Duffel

Patagonia Black Hole Seesack
Patagonia Black Hole Seesack

Auf Backcountry.com kaufen Auf REI kaufen

Dieses klassische Seesack-Design von Patagonia hat einen Platz im Schrank (oder auf dem Rücksitz) von jedem, der Zeit im Freien verbringt. Sie eignet sich auch hervorragend als Catch-All-Skitasche, in der nicht nur Ihre Stiefel, sondern auch Ihre Basisschichten, Oberbekleidung, Skibrillen und alles andere, was Sie sich vorstellen können, in das 100-Liter-Volumen hineinpassen. Der Stoff ist ein ultra-stämmiger 1200D-Polyester, der aus Wasserflaschen recycelt und zu 50 Prozent lösungsgefärbt istgebaut, um dem Herumhüpfen in einem Fahrzeug und dem Missbrauch durch Gepäckabfertiger standzuh alten. Patagonia beschreibt auch seine bluesign-zertifizierten Herstellungsprozesse und macht seine Lieferkette öffentlich.

Der Hauptnachteil bei der Verwendung dieser klassischen Reisetasche als Schuhtasche ist, dass es keine geteilte Aufbewahrung gibt und Schneeschuhe mit Unterschichten herumgeworfen werden können. Glücklicherweise ist die Tasche groß genug, dass Sie eine normal große Stiefeltasche oder eine wasserdichte Tasche, wie die oben erwähnte Völkl, darin verstauen können, um die Stiefel getrennt zu h alten. Die Black Hole Duffel ist in verschiedenen Größen erhältlich, von Hüfttaschen bis zu dieser übergroßen Reisetasche, aber die meisten von ihnen können mit Schultergurten, Seesackgriffen oder integrierten Rucksackgurten getragen werden. Versionen mit Rädern sind ebenfalls erhältlich.

Volumen: 100 Liter | Abmessungen: 31 x 15 x 14 Zoll | Gewicht: 3 Pfund

Das Beste für Skirennfahrer: SYNC Locker Pack

SYNC Locker-Paket
SYNC Locker-Paket

Kaufen Sie auf Syncperformance.com Was uns gefällt

  • Hohe Lautstärke
  • Langlebig
  • Skispezifische Besonderheiten

Was uns nicht gefällt

  • Schwer
  • Groß für gelegentlichen Gebrauch

Gegründet von und für Skirennfahrer in Vail, Colorado, ist SYNC eine direkt an den Endverbraucher gerichtete Marke für Skitaschen, die stolz darauf ist, von ihren Athleten vorgeschlagene Funktionen zu entwickeln. Das Locker Pack ist der ultimative Ausdruck dieser Feedback-Schleifen. Die 62-Liter-Volumentasche ist intelligent in einer Stiefeltasche im Rucksackstil organisiert, die groß genug ist, dass Sie nichts zu Hause lassen müssen. Howdyshell, der Coach des US-Skimo-Teams, sagt: „Zum TrainingDie meisten meiner Athleten verwenden eine normale Schuhtasche. Aber für einen Renntag bringen wir normalerweise etwas Größeres mit, damit wir uns ein paar Mal umziehen, Essen, zusätzliche Felle usw. haben können.“

Skirennfahrer müssen mehr Ausrüstung mitnehmen als Freizeitskifahrer und sie müssen sie oft auf Autofahrten, an die Spitze der Rennstrecke oder sogar auf internationale Flüge mitnehmen. Das isolierte Stiefelfach hilft Stiefeln, die Wärme während des Transports zu speichern, während das 900D TPE-beschichtete Gewebe wasserdicht und umweltfreundlich ist. Und im Gegensatz zu einigen Stiefeltaschen im Rucksackstil, die verherrlichte Schulrucksäcke sind, ist dies eindeutig ein technischer Rucksack mit Metallverschlüssen, ernsthaften Reißverschlüssen und mehreren Zugangspunkten zu Innenfächern. Klugerweise gibt es für eine Tasche dieser Größe auch Schultergurte, die durch einen Brustgurt und einen Hüftgurt ausgeglichen werden, die alle verstellbar sind, um das richtige Gewicht am Körper auszugleichen.

Volumen: 62 Liter | Abmessungen: Nicht aufgeführt | Gewicht: Nicht gelistet

Endgültiges Urteil

Für eine einfache, erschwingliche Skischuhtasche mit genügend Kapazität, um die meisten Ihrer alltäglichen Wintersportausrüstung zu verstauen, ist der Dakine Boot Locker (bei Amazon ansehen) kaum zu übertreffen. Das Split-Level-Design macht es einfach, alles in einer Tasche zu verstauen, während die Stiefel in ihrem mit einer Plane ausgekleideten Reißverschlussfach getrennt bleiben. Wenn Sie häufig zum Skifahren fliegen, sollten Sie den Sportube Cabin Cruiser (siehe Amazon) als Handgepäck oder den Thule Roundtrip 90L (siehe Bloomingdales) als größere Option für den Transport von allem in Betracht ziehen.

Worauf Sie bei Skischuhtaschen achten sollten

Größe

Bei Schuhtaschen kommt es auf die Größe an und welche Größefür Sie richtig ist, hängt davon ab, wie Sie es verwenden möchten. Unsere Top-Gesamtauswahl, der 69-Liter-Boot Locker von Dakine, ist großartig, wenn Sie fast Ihre gesamte Ausrüstung an einem Ort aufbewahren möchten. Aber wenn Sie ein anderes System haben und nur eine Tasche für Ihre Stiefel und ein paar andere Gegenstände brauchen, könnte etwas Kleineres wie der Marker Access Ihren Bedürfnissen entsprechen und weniger Platz einnehmen.

Eine extra große Tasche kann auch sinnvoll sein, wenn Sie Ihre Skischuhtasche gerne als Aufbewahrungsort für fast Ihre gesamte Skiausrüstung nutzen. Wenn Sie häufig zum Skifahren fliegen, ist es ebenfalls sinnvoll, die größtmögliche Tasche zu verwenden (ohne Strafen für übergroßes Gepäck auszulösen), um die Gepäckgebühren zu minimieren.

Ich habe festgestellt, dass Sie für einen Alltagsrucksack zur Aufbewahrung von Stiefeln, Schutzbrillen, Helm, Jacke und verschiedenen Extras eine Stiefeltasche zwischen 50 und 70 Litern benötigen. Wenn Sie ein Skirennfahrer oder Ausrüstungsjunkie sind, möchten Sie vielleicht größer werden.

Eingebaute Heizung

Die Option, Ihre Skischuhe in der Tasche zu wärmen, ist normalerweise nicht billig, aber es ist eine Funktion, die spürbare Vorteile für Ihren Skitag bringen kann, besonders wenn Sie dazu neigen, zu vergessen, Ihre Skischuhe aus dem Fahrzeug mitzunehmen nachts.

Howdyshell, Cheftrainer des US-amerikanischen Skimo-Nation alteams und Gründer der Summit Endurance Academy, sagt, dass er aktiv nach einer beheizten Tasche sucht, da er oft lange Tage auf dem Hügel trainiert. „Beim Coaching ist eine beheizte Tasche entscheidend. Auf diese Weise haben Sie Ihre Stiefel (vielleicht sogar ein wärmendes Paar Ersatzstiefel), Snacks, Kaffee und all Ihre Kleidung schön warm “, sagt er.

Berücksichtigen Sie Ihre Fahrzeit und Ihren SkitagLogistik, bevor Sie für eine beheizte Tasche bezahlen. Ist Ihre Fahrt lang genug, damit die Stiefel im Kofferraum k alt werden und eine beheizte Tasche ihre Arbeit verrichtet? Wenn Sie eine Tasche in der Lodge lassen, ist es realistisch, dass Sie sie anschließen können, während Sie zu Mittag essen?

Stoff

Eine gute Stiefeltasche hat ein robustes Äußeres, wenn sie länger als ein paar Saisons hält. Suchen Sie nach einem Stoff, der sich ähnlicher wie Leinwand anfühlt als Seide, und wenn eine Denier-Bewertung angegeben ist, sollte sie bei etwa 600 oder mehr liegen. Idealerweise ist der Stoff auch wetterfest, entweder mit einer Durable Water Repellent (DWR) Beschichtung oder PVC. Viele Taschen verwenden auch Planenmaterialien auf der Innenseite ihrer Kofferraumfächer, um zu verhindern, dass schmelzender Schnee und Schlamm in andere Teile der Tasche eindringen.

Warum Tripsavvy vertrauen?

Autor Justin Park ist ein lebenslanger Skifahrer aus Breckenridge, Colorado. Er hat Schuhtaschen nach Österreich, zu den Olympischen Spielen in Sotschi und durch die ganzen USA auf Skitouren mitgenommen, also weiß er, worauf es bei einer Schuhtasche ankommt (und nicht). Er verzeichnet jedes Jahr über 100 Skitage zwischen Resorts und Backcountry-Terrains, die eine Vielzahl von Bedingungen zum Testen von Ausrüstung bieten. Für diese Zusammenfassung verließ sich Justin auf sein eigenes Wissen und seine Erfahrung, recherchierte die besten Modelle und testete Taschen.

Beliebtes Thema