Logo liveinmidwest.com
Die besten Aktivitäten am Uluru / Ayers Rock in Australien
Die besten Aktivitäten am Uluru / Ayers Rock in Australien
Anonim
Ayers Rock am Uluru
Ayers Rock am Uluru

Ayers Rock – oder Uluru, wie er von den Ureinwohnern des Landes genannt wird – ist eines der bekanntesten Wahrzeichen Australiens. Der Uluru / Ayers Rock liegt inmitten des roten sandigen Outbacks im Northern Territory und ist den Aborigines heilig. Es wird gesagt, dass das Red Centre, das Gebiet um Alice Springs, wo Sie Uluru begegnen, das spirituelle Epizentrum Australiens ist.

1993 wurde eine Richtlinie verabschiedet, die offizielle Namen erlaubte, die sowohl aus dem traditionellen Namen der Aborigines als auch aus dem englischen Namen bestehen. So wurde der Felsen 1993 in Ayers Rock / Uluru umbenannt und die Reihenfolge der Doppelnamen wurde 2002 offiziell in Uluru / Ayers Rock umgekehrt.

Uluru / Ayer’s Rock ist mehr als nur ein großer Felsbrocken und sollte auf Ihrer Australien-Reiseliste stehen, die Sie gesehen haben müssen. Es gibt viele Dinge zu tun, während Sie dort sind, von Wanderungen rund um den Felsen bis hin zum Lernen über die Kultur der Aborigines.

Es gibt einzigartige Unterkünfte an diesem besonderen Ort, die mit den Dünen und Felsformationen zu verschmelzen scheinen. Im Ayers Rock Resort erleben Sie den heiligen Felsen und all seine Wunder durch einige seiner Resort-basierten Erlebnisse und Touren.

Sails in the Desert hat einen Schwerpunkt auf indigener Kultur. Dennoch verfügt das Hotel über Resort-Annehmlichkeitenmit einem weitläufigen, von Gummibäumen gesäumten Swimmingpool und modernen Speise-, Bar- und Lounge-Optionen, in denen Sie Cocktails, Musik und indigene Küche genießen können. Die Mulgara Gallery von Sails in the Desert zeigt indigene Kunst und Kultur. Und nach einem Wandertag in der Red Rock Desert können Sie eine der Behandlungen im Red Ochre Spa genießen.

Das einzigartigste Hotel im Resortgebiet ist Longitude 131° mit 15 Glamping-Zelten mit Kingsize-Betten, die auf den Uluru / Ayer's Rock blicken und einen atemberaubenden Blick auf den Sonnenaufgang über dem heiligen roten Felsen bieten.

Bewundere die schiere Größe des Felsens

Nahaufnahme des Sediments auf Ayer's Rock
Nahaufnahme des Sediments auf Ayer's Rock

Wenn man den Uluru / Ayer’s Rock auf Bildern sieht, ist es schwer, sich die schiere Größe dieses Naturphänomens vorzustellen. Als einer der größten Monolithen der Welt überragt Uluru / Ayer’s Rock Sie mit einer Höhe von über 300 Metern (oder etwa 1.000 Fuß) und einer Breite von 2 Kilometern (oder über 1,2 Meilen).

Dieser Sandsteinfelsen ist etwa 500 Millionen Jahre alt, ungefähr zur gleichen Zeit, als der australische Kontinent entstand. Der Name Ayers Rock wurde von Ernest Giles gewählt, einem anglo-australischen Entdecker, der ihn nach dem damaligen südaustralischen Premier Sir Henry Ayers benannte. Uluru ist jedoch die traditionelle und kulturelle Domäne der Anangu, die sicherlich vor der Ankunft von Giles datiert wurden.

Gehen, wandern oder reiten Sie um den Felsen herum

Uluru, rote Mitte. Australien
Uluru, rote Mitte. Australien

Uluru / Ayer’s Rock ist aus der Nähe noch beeindruckender; Seine scheinbar glatte Oberfläche ist mit Vertiefungen, Narben und Höhlen bedeckt. Während es istEs wird als unglaublich respektlos gegenüber den Anangu angesehen, Uluru / Ayer’s Rock zu besteigen – und das Besteigen des Wahrzeichens ist jetzt verboten – es wird dringend empfohlen, dass Sie sich die Zeit nehmen, es zu erkunden. Um den Felsen herumzulaufen ist eine 9 Kilometer lange Hin- und Rückfahrt, also denken Sie daran, gute Wanderschuhe zu tragen und eine Flasche Wasser einzupacken.

Machen Sie eine Kameltour

Kamel-Warnschild Outback Australien
Kamel-Warnschild Outback Australien

Das Outback birgt viele Geheimnisse, die sich in seinem endlosen roten Sand verstecken, von einigen der vielfältigsten Wildtiere der Welt bis hin zu versteckten Felsformationen und Oasen. Am besten lässt sich das Outback vom Rücken eines Kamels aus erkunden, da diese perfekt für die heißen, trockenen Bedingungen geeignet sind. Uluru Camel Tours bietet tägliche Touren an, darunter Sonnenaufgangstouren, Tagesausflüge und Sonnenuntergangsfahrten rund um den Uluru / Ayer's Rock und die Olgas, eine Gruppe großer, gewölbter Felsformationen.

Erleben Sie die Kultur der Aborigines

Kultur der Aborigines
Kultur der Aborigines

Die Anangu sind die Ureinwohner von Alice Springs und verfügen daher über endloses Wissen über die Gegend. Egal, ob Sie sich für Bush Tucker (einheimisches Essen), traditionelle Kunstwerke der Aborigines interessieren oder einfach nur die spirituelle und historische Verbindung der Anangu mit Uluru / Ayer's Rock verstehen möchten, es gibt eine Tour, die Ihnen eine noch tiefere Wertschätzung dieses Unglaublichen vermitteln kann Teil der australischen Kultur.

Egal, ob Sie im Ayers Rock Resort oder einer Reihe anderer Unterkunftsmöglichkeiten übernachten, Sie haben wahrscheinlich Zugang zu einigen kostenlosen Vorführungen der Aborigines, wie Tanzen,Bumerangwerfen, traditionelles Punktmalen oder Bush-Tucker-Touren. Vielleicht machst du mit und lernst Dinge wie das Werfen eines Bumerangs.

Sterne beobachten

Das Universum über Uluru
Das Universum über Uluru

Inmitten der Wüste zu sein, hat seine Vorteile, nämlich das Fehlen von künstlicher Lichtverschmutzung, wodurch Sie einen unglaublichen Blick auf die Sterne haben. Sie können wählen, ob Sie Ihre eigene Sternenbeobachtung durchführen möchten oder, wenn Sie es vorziehen, dass jemand anderes Sie auf die Formationen hinweist, das Ayers Rock Resort bietet eine Sternenbeobachtungstour an.

Speisen im Freien

Die Klänge der Stille
Die Klänge der Stille

The Sounds of Silence, betrieben vom Ayers Rock Resort, bietet ein unvergessliches kulinarisches Erlebnis im Red Centre. Beobachten Sie den Sonnenuntergang über Uluru / Ayer's Rock, während Sie Gourmet-Canapés und Sekt genießen, und speisen Sie dann unter dem atemberaubenden Nachthimmel, während Sie ein Bush-Tucker-Themenbuffet mit Krokodil, Känguru und Barramundi genießen. Wenn sich der Himmel verdunkelt, lauschen Sie ihrem ansässigen Star Talker, der den südlichen Nachthimmel entschlüsselt, und einer Didgeridoo-Performance.

Ab in den Himmel

Kata Tjuta, rote Mitte. Australien
Kata Tjuta, rote Mitte. Australien

Uluru / Ayer's Rock aus der Luft zu sehen, ist ein sicherer Weg, um zu verstehen, wie überwältigend groß er ist, und der beste Weg, die Weite des australischen Outbacks zu schätzen. Professionelle Helikopterdienste bieten Rundflüge über den Uluru / Ayer’s Rock, die Olgas und andere unglaubliche Sehenswürdigkeiten. Ihre Helikopter sind speziell darauf ausgelegt, Ihnen die bestmögliche Sicht zu gewährleisten, also ist dies garantiertNehmen Sie ein paar lebenslange Erinnerungen mit nach Hause.

Beliebtes Thema