Logo liveinmidwest.com
Die 10 besten Wandersocken des Jahres 2022
Die 10 besten Wandersocken des Jahres 2022
Anonim

Wir recherchieren, testen, überprüfen und empfehlen unabhängig die besten Produkte – erfahren Sie mehr über unseren Prozess. Wenn Sie etwas über unsere Links kaufen, erh alten wir möglicherweise eine Provision.

Der Rundown

Best Overall: Darn Tough Hiker Quarter Midweight Hiking Socke bei Backcountry

"Ideal für jedes Wetter."

Best Buy: REI Co-Op Merino Wool Ultralight Crew Wandersocken bei REI

"Bietet alle Leistungsmerkmale, die du zum Wandern unter allen Bedingungen benötigst."

Am besten für Männer: Smartwool Men's Hike Full Cushion Crew Socks bei Smartwool

"Integrierte Polsterung in der gesamten Hike Full Cushion Crew Socke bietet maximale Wärme und Schutz."

Best for Kids: REI Co-op Merino Wool Midweight Crew Wandersocken - Kinder bei REI

"Hergestellt mit 39 % Merinowolle, um Schweiß abzuleiten und die Füße bei k altem Wetter warm und bei Hitze kühl zu h alten."

Am besten für Frauen: Smartwool Women's Hike Light Cushion Mid Crew Socks bei Smartwool

"Bietet einen schmaleren Absatz und eine insgesamt schlankere Passform, um sich an die Fußform vieler Wanderinnen anzupassen."

Bestes Leichtgewicht: Swiftwick Pursuit Zero Ultralight bei Amazon

"Gewährleistet optimale Leistung durch natürlichen Feuchtigkeitstransportum es bequem zu h alten."

Beste Knöchelsocke: Darn Tough Light Hiker No Show Leichte Wandersocke bei Darn Tough

"Perfekt geeignet für diejenigen, die in Trailrunnern wandern."

Am besten für warmes Wetter: Icebreaker Cool-Lite Merino Hike 3Q Crew Socks bei Icebreaker

"Diese Socke ist ziemlich minimalistisch, mit Atmungszonen auf der Oberseite, um den Luftstrom zu verbessern."

Beste wasserdichte Socke: Sealskinz Waterproof All Weather Mid Length Socke bei Amazon

"100 Prozent wasserdicht unter allen Bedingungen."

Beste Kompression: SockWell Ascent II OTC Moderate Graduated Compression Socks bei Amazon

"Bietet den Komfort und Schutz, nach dem sich Liebhaber von Kompressionsstrümpfen sehnen."

Der Stammbaum eines wahren Ausrüstungsfreaks kann in seiner Wertschätzung für die ideale Wandersocke liegen. Es ist wirklich erstaunlich, wie viele technische Elemente – Stoffschichten und Mesh-Einsätze, nahtlose Nähte und Webmuster, die H alt bieten – in einem Kleidungsstück zum Einsatz kommen, das viele als ein grundlegendes Kleidungsstück betrachten. „Socken sind das wichtigste Teil meiner unverzichtbaren Ausrüstung“, sagt die begeisterte Wanderin, Reisende und Ausrüstungsautorin Nancy Bouchard. „Ein gutes Paar Socken aus einer Woll-Synthetik-Mischung mit ausreichender Passform, um sie eng anliegend, aber nicht zu eng zu h alten, schützt Ihre Füße vor allen Eventualitäten.“Die hochwertigen technischen Socken sehen sogar technisch aus, dank der variablen Steppmuster, die in das Design integriert sind. Sie kosten zwar mehr als Ihre normalen Alltagssocken, aber sie sind die Investition wert. „Die sind nicht billig“, sagt erBouchard, „aber wenn man sie mit den Kosten für einen Besuch beim örtlichen Arzt vergleicht oder einen Tag aufgrund von Blasen verliert, sind sie eine der günstigsten Reiseversicherungsinvestitionen überhaupt.“

Hier die besten Wandersocken für Ihren nächsten Wanderausflug.

Best Overall: Darn Tough Hiker Quarter Mittelschwere Wandersocke

Darn Tough Hiker 1/4 Kissensocke
Darn Tough Hiker 1/4 Kissensocke

Was uns gefällt

  • Gepolsterte Stütze
  • Viele Größenoptionen
  • Lebenslange Garantie

Was uns nicht gefällt

Eingeschränkte Farboptionen

Größen: S, M, L, XL, XXL | Höhe: Viertel, mittleres Kissen

Die Hiker Quarter Midweight Wandersocken von Darn Tough sind sowohl für Männer als auch für Frauen erhältlich. Seine „Performance-Passform“stellt sicher, dass die Socken nicht bauschen, verrutschen oder Blasen verursachen, mit feiner Maschenware, um die H altbarkeit zu verbessern. Eine Materialmischung – 61 % Merinowolle, 37 % Nylon und ein wenig Lycra-Elasthan für die Dehnung – lässt die Socke Schweiß auf natürliche Weise ableiten und hält Ihre Füße in heißeren Gefilden kühl und warm, wenn es k alt wird. Frotteeschlaufen unter dem Fuß fügen ein wenig zusätzliche Polsterung hinzu, während die Obermaterialien für optimale Leistung und Atmungsaktivität dünner sind. Und für den unwahrscheinlichen Fall, dass sich die Socken abnutzen, kannst du von Darn Toughs No-Quests-Asked-Garantie profitieren, mit der du dein altes Paar gegen ein neues Set eintauschen kannst. Das Unternehmen made in Vermont bietet die Midweight Hiking Socke auch in anderen Höhen an. Aber die Viertelhöhe – die ein paar Zentimeter über dem Knöchel endet – ist großartig für alle Arten von Wetter.

Best Buy: REICo-Op Merino Wool Ultralight Crew Wandersocken

REI Co-op Ultralight Crew Wandersocken aus Merinowolle
REI Co-op Ultralight Crew Wandersocken aus Merinowolle

Was uns gefällt

  • Einfarbige Optionen
  • Sie h alten keine Gerüche
  • Langlebig

Was uns nicht gefällt

Weniger Polsterung als andere Optionen

Größen: S, M, L, XL | Höhe: Mittel, leichtes Kissen

Eine berauschende Mischung aus Merinowolle, Nylon und Lycra-Spandex verleiht den Merino Wool Ultralight Crew Wandersocken von REI Co-op alle Leistungsmerkmale, die Sie zum Wandern unter allen Bedingungen benötigen. Ein elastisches Fußgewölbeband bietet H alt. Verstärkungen an den Fersen, Zehen, Fußbetten und Achillessehnen verbessern den Komfort, die Passform und die H altbarkeit. Das leichte Polster bietet zusätzlichen Schutz vor harten Trails ohne zusätzliches Gewicht oder Volumen.

Am besten für Männer: Smartwool Men's Hike Full Cushion Crew Socks

Smartwool Hike Crew-Socken mit vollem Kissen
Smartwool Hike Crew-Socken mit vollem Kissen

Was uns gefällt

  • Langlebig
  • Gepolsterte Stütze
  • Feuchtigkeitstransport

Was uns nicht gefällt

Eingeschränkte Farboptionen

Größen: M, L, XL | Höhe: Hoch (8 Zoll), schweres Kissen

Smartwool verfügt über eine integrierte Polsterung in der Men's Hike Full Cushion Crew Socke, um Wärme und Schutz zu maximieren. Die Socke bietet eine Mischung aus verantwortungsvoll bezogener Merinowolle für Schweißableitung, Stretchmaterial aus Nylon (sowohl jungfräulich als auch recycelt) für schnell trocknende Strapazierfähigkeit und einem Hauch Elastan für Stretch. Smartwool hat seine gesamte Sockentechnologie eingebrannt, einschließlichUnzerstörbare Wolle, um Schäden an der Merinowolle zu vermeiden, ein 4-Grad-Elite-Fit-System für optimalen Komfort und eine praktisch nahtlose Zehenpartie, um heiße Stellen zu vermeiden. Zur Verbesserung der Atmungsaktivität wurden Mesh-Zonen ebenfalls auf den Körper abgebildet.

Am besten für Kinder: REI Co-op Merino Wool Midweight Crew Wandersocken - Kids'

REI Co-op Merino Wool Midweight Crew Wandersocken - Kinder
REI Co-op Merino Wool Midweight Crew Wandersocken - Kinder

Was uns gefällt

  • Gepolsterte Stütze
  • Erschwinglich
  • Feuchtigkeitstransport

Was uns nicht gefällt

  • Eingeschränkte Farboptionen
  • Nicht empfohlen für Personen, die zu Überhitzung neigen

Größen: XS, S, M, L | Höhe: Mittel, mittleres Kissen

Die Chancen stehen gut, dass jede Wanderung mit Kindern mit ein bisschen Meckern einhergeht. Aber wenn Sie sich für die Merino Wool Midweight Crew Wandersocken von REI Co-op entscheiden, geht es nicht um die Passform oder den Komfort ihrer Socken. In vielerlei Hinsicht sind diese Socken einfach kleinere Versionen der Hochleistungs-Wandersocken der Marke für Erwachsene mit 39 Prozent Merinowolle, um Schweiß abzuleiten und die Füße bei k altem Wetter warm und bei Hitze kühl zu h alten. Recyceltes Polyester verbessert die allgemeine Passform und H altbarkeit, während ein Prozent Lycra-Spandex das richtige Maß an Dehnung bietet. Die Fersen, Zehen, Fußbetten und Achillessehnen wurden alle mit zusätzlichem Stoff verstärkt, um die Leistung zu verbessern, und ein dehnbares Fußgewölbeband sorgt für zusätzlichen H alt. Nahtlose Zehen vermeiden jegliches Scheuern.

Am besten für Frauen: Smartwool Women's Hike Light Cushion Mid Crew Socks

Hike Light Cushion Mid Crew Socken für Damen
Hike Light Cushion Mid Crew Socken für Damen

Was uns gefällt

  • Frauenspezifische Passform
  • Einfarbige Optionen
  • Langlebig

Was uns nicht gefällt

Eingeschränkte Größenoptionen

Größen: S, M, L | Höhe: Mittel (5,5 Zoll), leichtes Kissen

Smartwool, die wohl bekannteste Marke aus Merinowolle, nahm alles, was sie über Wandersocken wussten, und erfand es dann neu. Das Endergebnis sind die frauenspezifischen Hike Light Cushion Mid Crew Socken, die sich durch einen schmaleren Absatz und eine insgesamt schlankere Passform auszeichnen, um sich an die Fußform vieler Wanderinnen anzupassen. Erweiterte H altbarkeitszonen bedecken einen größeren Teil der Socke, aktualisierte Netzzonen verbessern die Atmungsaktivität und Flexzonen am Knöchel ermöglichen eine ungehinderte Bewegung. Eine zum Patent angemeldete Konstruktionsmethode verbessert die H altbarkeit im Vergleich zu früheren Versionen mit einem nahezu nahtlosen Zehenbereich, um Scheuern zu vermeiden, und einer leistungsorientierten Passform.

Bestes Leichtgewicht: Swiftwick Pursuit Zero Ultralight

Was uns gefällt

  • Leichtgewicht
  • Großartig zum Laufen, Radfahren oder Reisen
  • In verschiedenen Manschettenlängen erhältlich

Was uns nicht gefällt

Eingeschränkte Farboptionen

Größen: S, M, L, XL | Höhe: Niedriges, leichtes Kissen

Manchmal sehnst du dich nach ein bisschen mehr Gewicht in einem Paar Wandersocken. Manchmal möchten Sie, dass es sich so anfühlt, als würden Sie kaum Socken tragen. Swiftwicks Pursuit Zero Ultralight fällt selbstbewusst in die letztere Kategorie. Eine Mischung aus Merinowolle, Nylon, Olefin und Spandex sorgt für optimale Leistung mit natürlichem Feuchtigkeitstransport, um die Dinge bequem zu h alten. Diese Socken haben gerade genug Stoff, um ein wenig Isolierung bei Kälte und einen Hauch von Kühle bei heißem Wetter hinzuzufügen. Natürlich ist das Kissen ziemlich leicht, obwohl die Fersen und Zehen verstärkt sind, um die H altbarkeit in den Bereichen mit hohem Abrieb zu verbessern, und Flexzonen am Knöchel verhindern ein Bündeln. Dank der Y-förmigen Ferse ist eine eng anliegende Passform gewährleistet, ein Obermaterial mit dünnen Kanälen verbessert die Belüftung und eine nahtlose Zehenbox beseitigt die Gefahr von Reibung zwischen Socke und Fuß.

Beste Knöchelsocke: Darn Tough Light Hiker No Show Leichte Wandersocke

Darn Tough Light Hiker No Show Leichte Wandersocken – Damen
Darn Tough Light Hiker No Show Leichte Wandersocken – Damen

Was uns gefällt

  • Gepolsterte Stütze
  • Feuchtigkeitstransport
  • Langlebig
  • Lebenslange Garantie

Was uns nicht gefällt

Eingeschränkte Größenoptionen

Größen: M, L, XL | Höhe: Niedriges, leichtes Kissen

Perfekt geeignet für diejenigen, die in Trailrunnern wandern und nicht möchten, dass ihre Kleidung ihre Anwesenheit ankündigt, sind die Men's Light Hiker No Show Lightweight Hiking Socks von Darn Tough. Die Light Hikers haben durchgehend Merinowolle integriert, um feuchtigkeitsableitenden Komfort zu bieten. Es gibt auch feinmaschiges Stricken, um die H altbarkeit zu verbessern, eine nahtlose Zehenpartie und ein insgesamt unterdurchschnittliches Profil, um monatelang auf den Trails zu funktionieren. Die Dominanz von schnell trocknendem Nylon, das 56 Prozent der Stoffe ausmacht, verstärkt die Strapazierfähigkeit der Socken zusätzlich. Und dank der lebenslangen Garantie von Darn Tough erh alten Sie ein neues Paar, indem Sie einfach die alten einsenden.

RucksackausrüstungVerpackungs-Checkliste

Am besten für warmes Wetter: Icebreaker Cool-Lite Merino Hike 3Q Crew Socks

Cool-Lite™ Merino Hike 3Q Crew-Socken für Damen
Cool-Lite™ Merino Hike 3Q Crew-Socken für Damen

Auf Icebreaker.com kaufen Auf Icebreaker.com kaufen Auf REI kaufen Was uns gefällt

  • Ultraleicht
  • Atmungsaktiv
  • Feuchtigkeitstransport

Was uns nicht gefällt

  • Eingeschränkte Farboptionen
  • Teuer (wenn nicht im Angebot)

Größen: S, M, L, XL | Höhe: Mittel, leichtes Kissen

Es mag widersprüchlich erscheinen, in der glühenden Sommerhitze eine Wandersocke aus Wolle zu tragen, aber die Cool-Lite Merino Hike 3Q Crew-Socken für Herren von Icebreaker sind ein ziemlich solides Argument. Fast die Hälfte der Socke besteht aus strapazierfähigem, kühlendem Polyamidgewebe, zusammen mit 28 Prozent Merinowolle, um Schweiß abzuleiten und die Füße noch kühler zu h alten. Ein Hauch von Elasthan fügt Stretch für eine optimale Passform mit Achilles-Unterstützung, einem nahtlosen Zehenverschluss und zusätzlicher Unterstützung im Spann hinzu. Diese Socke ist ziemlich minimalistisch, mit Atmungszonen auf der Oberseite, um den Luftstrom zu verbessern, obwohl sie die Merino-Dämpfung verdoppeln, um den Komfort für die Ferse und die Mittelfußknochen zu erhöhen.

Beste wasserdichte Socke: Sealskinz Waterproof All Weather Mid Length Socke

Bei Amazon kaufen Auf Backcountry.com kaufen Was uns gefällt

  • Feuchtigkeitstransport
  • Ideal für k altes Wetter
  • Atmungsaktiv

Was uns nicht gefällt

  • Heißer als andere Optionen
  • Teuer

Größen: S, M, L, XL | Höhe: Hohes, mittleres Kissen

100Prozent wasserdicht unter allen Bedingungen, Sealskinz All Weather Mid Length Socks verwenden eine einzigartige hydrophile Membran, die Feuchtigkeit abhält und gleichzeitig Schweiß auf molekularer Ebene von Ihrer Haut ableitet. Die dreilagige Socke ist eine schwindelerregende Mischung aus Stoffen – ultraleichtes Polykolon, Nylon und Elastan außen, eine atmungsaktive Membran in der Mitte und eine Innenschicht aus Merinowolle, Acryl, Polyester, Nylon und Elastan. Diese komplexe Architektur liefert einfach ein Produkt, das sich wie jede andere normale, dehnbare Socke trägt und anfühlt. Aber auch eine, die Sie vor Wasser, Wind, Schlamm, Kälte und Blasen schützt. Die Komplexität ist nicht billig, da dies eine super teure Socke ist.

Beste Kompression: SockWell Ascent II OTC Moderate Graduated Compression Socks

Bei Amazon kaufen, was uns gefällt

  • Gradated Compression trifft den optimalen Punkt
  • Feuchtigkeitstransport
  • Gepolsterte Stütze

Was uns nicht gefällt

Eingeschränkte Größen- und Farboptionen

Größen: M/L, L/XL | Höhe: kniehoch, mittleres Kissen

Mit einem gleichmäßigen Maß an abgestufter Kompression bietet der SockWell Ascent II OTC den Komfort und Schutz, den sich Liebhaber von Kompressionsstrümpfen wünschen. Die Socken mit hohem Kragen sitzen dank der „Accu-fit“-Technologie der Marke eng anliegend, mit vollständiger Unterstützung des Fußgewölbes, einem nahtlosen Zehenverschluss, um Blasen abzuwehren, und einem Atmungspanel für Kühle. Der Großteil der Socke besteht aus natürlich feuchtigkeitsableitender Merinowolle, die sicherstellt, dass Sie bei kälteren Temperaturen warm und an den heißesten Tagen kühler bleiben. Sie haben sich auch in eine Mischung aus gemischtleistungssteigernde Alpakawolle, zusammen mit strapazierfähigem Nylon und einem Hauch Spandex, damit sich die Socke flexibel anfühlt.

Die 9 besten Kompressionsstrümpfe für die Reise 2022

Endgültiges Urteil

Unterstützt durch eine lebenslange Garantie ist es schwer, an Darn Tough's Men's Hiker Quarter Midweight Hiking Socke etwas auszusetzen (siehe Backcountry). Die Socke verfügt über eine Mischung aus natürlichen und synthetischen Fasern, um Schweiß abzuleiten, Komfort und H alt zu bieten, Sie warm oder kühl zu h alten und jahrelang zu h alten. Aber auch die neue Wandersockenlinie von Smartwool – das frauenspezifische Hike Light Cushion (siehe Smartwool) und das Hike Full Cushion für Männer (siehe Smartwool) – funktioniert wunderbar. Die Marke hat alle ihre Sockentechnologien integriert, um ein Paar herzustellen, das eng anliegt, H alt und Polsterung bietet und keine Hotspots verursacht.

Worauf Sie bei Wandersocken achten sollten

Material

Fast alle technischen Wandersocken sind heute eine Mischung aus mehreren Stoffen. Merinowolle macht aufgrund ihrer vielen technischen Eigenschaften in der Regel mehr als die Hälfte der verwendeten Stoffe aus. Es leitet Schweiß ab, hält dich bei k alten Temperaturen warm und kühlt, wenn es heiß ist. Ein riesiger Bonus? Aufgrund seiner natürlichen antimikrobiellen Eigenschaften nimmt es keinen Körpergeruch an. Der Rest einer Wandersocke besteht normalerweise aus Nylon (oder einem proprietären Stoff), der die H altbarkeit der Socken verbessert und schneller trocknet als Merino. Und dann integrieren die meisten Marken dehnbare Materialien wie Lycra, Spandex oder Elasthan, um eine bequeme Passform zu gewährleisten. „Sie wollen die perfekte Wolle-Synthetik-Mischung, die Feuchtigkeit von Schweiß und Spritzern ableitet, aber auch nachts austrocknet“, sagt Bouchard.

Komfort

Diese Überlegung ist wichtig, um die richtige Wandersocke zu finden. Die meisten modernen Socken wurden körperbetont, um integrierte Mesh-Einsätze im Obermaterial zu bieten, um die Durchblutung zu unterstützen, Polsterschichten unter den Füßen, um den Komfort zu verstärken, und andere Merkmale, die die Mobilität und eine bequeme Passform verbessern. Achten Sie auch darauf, solche mit nahtlosen oder nahezu nahtlosen Zehen zu finden. Kleinere Socken mit auffälligen Nähten an den Zehen oder anderswo sind dazu bestimmt, Reibung zu erzeugen, was zu Blasen führen kann.

Wärme

Wie oben erwähnt, ist Merinowolle die beste Temperaturkontrolle. Aber wenn Sie ein Paar wollen, das wirklich etwas Isolierung hinzufügt, ziehen Sie diejenigen mit mehr Dämpfung und einem höheren Gesamtkragen in Betracht, der für zusätzlichen Schutz und Wärme weit über Ihren Knöchel reicht. Wasserdichte Socken sind ein kleinerer und oft teurerer Unterabschnitt von Wandersocken, aber sie bieten bombenfesten Schutz vor den Elementen und mehr Wärmespeicherung aufgrund ihrer dreilagigen Konstruktion. Dünnere Socken atmen mehr, isolieren aber nicht so gut.

Dicke

Normalerweise bezieht sich die Dicke auf die Stoffmenge, die in einer Socke verwendet wird. Im Allgemeinen gilt: Je dicker und wärmer die Socke, desto mehr Polsterung oder Polsterung haben sie. Aber selbst leichte Socken sind in Schlüsselbereichen normalerweise gepolstert. „Ich bin mit einem einzigen Paar Socken fast 120 Meilen entlang der türkischen Küste von Antalya gereist – mein Gepäck ging verloren“, sagt Bouchard. „Was mich gerettet hat, war eine gezielte Polsterung im Zehenbereich, an der Ferse und am Knöchel.“Suchen Sie nach Socken, die mindestens eine zusätzliche Dämpfung an Zehen und Ferse integrieren. Und wenn Sie in wärmeren Gegenden wandern,erwägen Sie leichtere oder dünnere Socken für eine bessere Atmungsaktivität.

Häufig gestellte Fragen

  • Wie soll ich meine Wandersocken reinigen?

    Die meisten Wandersocken aus Merinowolle oder anderen technischen Stoffen sind in der Regel maschinenwaschbar. Aber sie sind nicht trocknerfreundlich, da die Fasern schrumpfen und sich verziehen. Lassen Sie Ihre Wandersocken immer an der Luft trocknen. Socken aus Merinowolle sollten auch nicht gebleicht, gebügelt oder chemisch gereinigt werden. Die meisten Marken bieten auch zusätzliche Anleitungen zur Reinigung ihrer Produkte.

  • Warum eignen sich Socken aus Merinowolle besser zum Wandern?

    Merinowolle ist in vielerlei Hinsicht ein Wunderstoff. Es leitet Schweiß auf natürliche Weise ab, lässt Ihre Füße atmen und hilft bei der Temperaturkontrolle – selbst wenn die Socken durch Schweiß oder Pfützen naß werden. Merinowolle nimmt auch keine Gerüche an. Im Gegensatz zu den juckenden Wollpullovern von früher ist Merinowolle auch weich auf der Haut, dehnbar und relativ strapazierfähig. „Seit 2006 wandere ich in Socken aus Merinowolle“, sagt die begeisterte Wanderin Susan Patterson. Und die Wanderkollegin Shalini Batra verkündet: „Eines Tages trug ich ein Paar Socken aus technischer Merinowolle und ich war ein Bekehrter.“

  • Was ist der Unterschied zwischen Innensocken und Wandersocken?

    Innensocken bestehen normalerweise aus Polyester oder einem anderen dünnen synthetischen Stoff oder aus Merinowolle, die Sie an Ihren Füßen unter Ihren eigentlichen Wandersocken tragen. Der Zweck von Einlegesohlen besteht darin, Reibungspunkte zu reduzieren, um Blasen zu vermeiden, und eine weitere feuchtigkeitsableitende Schicht hinzuzufügen, um Ihre Füße trocken zu h alten. Tageswanderer müssen wahrscheinlich keine Liner verwenden, es sei denn, sie sind esanfällig für Blasen, aber für Rucksacktouren, die normalerweise mehr Kilometer und mehr Gewicht mit sich bringen und möglicherweise schlechtes Wetter mit sich bringen, sind Liner möglicherweise eine gute Idee. Stellen Sie nur sicher, dass Sie keine Reibungspunkte an Stellen wie den Zehennähten oder durch das Bündeln des Innenschuhs in der Wandersocke erzeugen.

Warum TripSavvy vertrauen

Nathan Borchelt ist ein lebenslanger Outdoor-Enthusiast und testet, bewertet und schreibt seit Jahrzehnten über Outdoor- und Reiseausrüstung. Seine Sockenschublade ist bis zum Bersten vollgestopft mit Socken aller Art und Marken, sodass er aus erster Hand erfahren kann, welche Socken sich am besten zum Wandern eignen.

Beliebtes Thema