Logo liveinmidwest.com

Rock Creek Park: Der vollständige Leitfaden

Inhaltsverzeichnis:

Rock Creek Park: Der vollständige Leitfaden
Rock Creek Park: Der vollständige Leitfaden
Anonim
Rock Creek Laub
Rock Creek Laub

In diesem Artikel

Der Rock Creek Park liegt im nordwestlichen Quadranten von Washington, D. C. und ist der drittgrößte Nationalpark des Landes. Die 1.754 Hektar, die das üppige Rock Creek Valley umarmen, sind eine Oase für Stadtbewohner, die zu den 32 Meilen langen Wanderwegen strömen, die von der Grenze zu Maryland am Beach Drive bis südlich der Unterführung der Roosevelt Bridge (I-66) zum Wandern führen, Laufen, Radfahren und Inline-Skating. Der Park ist auch mit anderen beliebten lokalen Grünflächen verbunden, darunter der Georgetown Waterfront Park und der Meridian Hill Park, und verfügt über zusätzliche Einrichtungen wie ein Reitzentrum, Spielplätze, Picknickplätze, einen 18-Loch-Golfplatz sowie ein Naturzentrum und ein Planetarium auch Kultur- und Bildungszentrum.

Unternehmungen

  • Der Rock Creek Park liegt 12 Meilen vom Potomac River bis zur Grenze zu Maryland und ist der größte Park in Washington, D. C. Mit sowohl gepflasterten, vielseitig genutzten als auch unbefestigten Wegen schlängeln sich die Wege hier durch majestätische Baumkronen und entlang üppiger Bachbetten und vorbei an historischen Bauwerken wie Mühlen und Festungen aus der Zeit des Bürgerkriegs – alles mitten in der Stadt. Der Park hat auch 13 Meilen von speziellen Reitwegen, und das Rock Creek Park Horse Center bietet geführte Ausritte sowie Unterricht.
  • Beginnen Sie Ihren Besuch im Naturzentrum und Planetarium. Verdoppelung als der ParkBesucherzentrum, die Einrichtung verfügt über eine Buchhandlung, einen Entdeckungsraum für Kinder, Ausstellungen zu den Pflanzen und Tieren des Parks, Ausstellungen lebender Tiere, eine Vogelbeobachtungsplattform und einen Garten. Mit 75 Sitzplätzen zeigt das Planetarium kurze Naturfilme und veranst altet Ranger-geführte Programme. Erkunden Sie nach dem Besuch des Zentrums den 800 m langen Woodland Trail oder den 400 m langen, barrierefreien Edge of the Woods Trail.
  • Spielen Sie die Links auf dem 18-Loch-Platz des Parks an der 16th Street in Brightwood, bringen Sie Ihren Schläger mit, um auf einem der mehr als zwei Dutzend Plätze im Rock Creek Tennis Center zu üben, oder machen Sie es sich für ein Picknick an einem der Plätze gemütlich mehrere malerische Schutzhütten.
  • Erlaubt zwischen der Joyce Road Bridge und dem Peirce Mill Dam, Kanu- und Kajakfahren sind nur erlaubt, wenn das Wasser des Baches über 60 cm tief ist und wird nur für fortgeschrittene und erfahrene Bootsfahrer empfohlen. Mietwagen sind im Thompson's Boat Center erhältlich.

Beste Wanderungen und Trails

Von flachen, sanften Pfaden entlang üppiger Bachbetten bis hin zu steilen und felsigen Pfaden in dichte Wälder bietet der Park abwechslungsreiches Terrain für alle Könnerstufen. Einige Wege sind gepflastert und ideal für Fahrräder und Rollstühle, während andere technischer sind, mit Bachüberquerungen und Klettergerüsten.

  • Boulder Bridge Loop: Dieser gut gepflegte, 3 Meilen lange Rundweg ist ein Favorit von Präsident Theodore Roosevelt und beginnt am Nature Center. Der meist schattige Pfad schlängelt sich durch Wälder, vorbei an sprudelnden Stromschnellen und über die berühmte Boulder Bridge und bietet einige hervorragende Ausblicke auf das üppige Tal darunter.
  • MilchhausFord Hike: Erleben Sie auf der 2,75 km langen, familienfreundlichen Rundwanderung etwas von der Geschichte der Stadt. Der relativ einfache Weg führt durch büscheliges Dickicht zum Bachtal hinab, wo Sie Weißwedelhirsche, Füchse, Eichhörnchen und andere Wildtiere beobachten können. Weitere Höhepunkte sind eine Festung aus der Zeit des Bürgerkriegs, eine Dichterhütte, historische Erdarbeiten und Hügel sowie die Bachüberquerung – oder Furt –, die dem Weg seinen Namen gibt.
  • Western Ridge Trail: Versuchen Sie für einen längeren Ausflug diesen 9 Meilen langen Hin- und Rückweg, der an der Grenze zwischen DC und Maryland beginnt und zur Bluff Bridge auf der Südrand des Parks. Der Ausgangspunkt des Wanderwegs befindet sich in der Nähe des historischen Fort DeRussy, und der Pfad ist eine Mischung aus schroffem und felsigem Gelände und flacheren Pfaden, während er sich um den rauschenden Bach und durch tiefe Wälder windet und den Lärm der Stadt hinter sich lässt.

  • Wander-/Radweg: Dieser rollstuhlgerechte, vollständig asph altierte Mehrzweckweg ist bei Fußgängern und Radfahrern beliebt und beginnt am Picnic Grove 10 am Beach Drive, der geschlossen ist Autos am Wochenende. Beachten Sie, dass Teile des Weges mit dem Fahrzeugverkehr geteilt werden und sehr steil sind. Toiletten sind vorhanden.

Golf, Reiten und Tennis

Der Park ist nicht nur ein Ziel zum Wandern, sondern bietet auch Einrichtungen für Golf, Reiten und Tennis. Der Rock Creek Golf Park grenzt an die 16. Straße im Stadtteil Brightwood und verfügt über ein kostenloses Übungsgrün sowie einen 18-Loch-Platz. Für Abschlagzeiten täglich ab 6:30 Uhr ist eine Reservierung erforderlich.

Im Rock Creek ParkIm Horse Center, der einzigen öffentlichen Reitanlage der Stadt, können Besucher Unterricht nehmen, Ponyreiten oder sich für geführte Ausritte durch das Netzwerk der Reitversuche des Parks anmelden.

Das Rock Creek Tennis Center verfügt über mehr als zwei Dutzend Sand- und Hartplätze im Freien sowie fünf beheizte Hallenplätze für diejenigen, die im Winter mit ihrem Spiel mith alten möchten. Reservierungen sind erforderlich, und das Zentrum bietet auch Unterricht und Kliniken an und veranst altet das jährliche ATP Tour Event.

Wo soll man campen

Camping über Nacht ist im Rock Creek Park nicht gestattet, aber mehrere nahe gelegene Orte bieten Unterkünfte für diejenigen mit Zelten und Wohnmobilen.

  • Cherry Hill Park: Cherry Hill in College Park, MD, ist ganzjährig geöffnet und bietet eine Vielzahl von Optionen, von Wohnmobil- und Zeltplätzen bis hin zu Hütten, Glamping-Hütten und Jurten, und Hütten. Zu den Annehmlichkeiten gehören ADA-zugängliche Badehäuser, zwei Pools und ein Planschbecken, eine 24-Stunden-Wäscherei, ein Minigolfplatz und ein Spielzimmer, ein Hundepark und ein Fitnesscenter. Nehmen Sie einen kostenlosen Shuttle in die Stadt oder verbinden Sie sich mit dem riesigen Wanderwegenetz der Gegend, nur wenige Schritte vom Haupteingang entfernt.
  • Camp Meade RV Park and Camp Ground: Dieser Campingplatz liegt nur 30 Meilen nordöstlich von D. C. und bietet Möglichkeiten für Zelte und Wohnmobile sowie Wäscherei und Duschen vor Ort sowie einen Bootsverleih, Spielzimmer, Volleyballplätze und sogar ein Bowlingcenter.

  • Lake Fairfax Park: Mit einem Aktivitätspool im Stil eines Wasserparks, einem Spielplatz, einem Swimmingpool, Wanderwegen und einem 18 Hektar großen See mit Bootsfahrten und Tretbootverleih, Lake Fairfax ist eine großartige, familienfreundliche Option 20 Minuten westlich vonBezirk. Stellplätze stehen sowohl für Wohnmobile als auch für Zelte zur Verfügung, und zu den Einrichtungen gehören barrierefreie Toiletten mit Warmwasserduschen.

Unterkünfte in der Nähe

Von luxuriösen Boutique-Hotels bis hin zu zuverlässigen Ketten gibt es mehrere Hoteloptionen im Umkreis von wenigen Kilometern um das Naturzentrum des Parks.

  • Holiday Inn Express Washington DC N-Silver Spring: Das Holiday Inn ist ein sauberes, bequeme Wahl mit Annehmlichkeiten wie kostenlosem Frühstück und einem Fitnesscenter.
  • The Line DC: Untergebracht in einer 110 Jahre alten historischen Kirche im Herzen von Adams Morgan, ist dieses Boutique-Hotel eine stilvolle, moderne Wahl, nur 4 km von der Natur entfernt Zentrum und Planetarium. Das Hotel ist haustierfreundlich, mit hellen Zimmern im Boho-Stil und nur wenige Gehminuten von der U-Bahn-Station Woodley Park-Zoo/Adams Morgan und den lebhaften Bars, Cafés und Boutiquen der Nachbarschaft entfernt.

  • Kimpton Hotel Monaco: Das zentral im Penn Quarter gelegene Monaco ist eine Meile von der National Mall und etwa 2 Meilen von den südlichsten Pfaden von Rock Creek entfernt. Das stattliche Marmorgebäude war früher ein US-Postamt und kombiniert mit eleganter Einrichtung und hervorragendem Service ist es den Aufwand wert.
Landstraße im Herbst
Landstraße im Herbst

Anfahrt

Nur 2,5 Meilen von der Innenstadt von DC entfernt, ist der Park mit dem Auto und öffentlichen Verkehrsmitteln leicht zu erreichen. Wenn Sie mit dem Auto anreisen, stehen Parkplätze am Rock Creek Park Nature Center und zur VerfügungPlanetarium (5200 Glover Road NW) und historische Stätte Pierce Mill (2401 Tilden Street NW) sowie in den an den Park angrenzenden Straßen.

Von der Innenstadt von DC nehmen Sie die 16th Street NW für 5 Meilen und fahren Sie dann auf die Military Road NW. Biegen Sie dann rechts auf die Glover Road NW ab. Bleiben Sie links, wenn sich die Straße bei Picnic Grove 13 teilt, und fahren Sie weiter den Hügel hinauf und biegen Sie am Rock Creek Nature Center und der Rock Creek Horse Center Farm links ab. Folgen Sie der Beschilderung nach links, um zu den Parkplätzen zu gelangen.

Von Silver Spring, MD, nehmen Sie die US-29 S/Georgia Avenue in den District, dann biegen Sie rechts auf die Alaska Avenue NW ab. Biegen Sie knapp 1,6 km nach links auf die 16th Street NW ab und h alten Sie sich dann rechts auf der Auffahrt zur Military Road W/Connective Avenue. Fahren Sie auf die Military Road, die zur Glover Road wird, und folgen Sie der obigen Beschreibung.

Um den Park mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, nehmen Sie die Metro entweder bis Friendship Heights (rote Linie) oder Fort Totten (gelbe Linie). Nehmen Sie an beiden H altestellen den Bus E-4 und steigen Sie entweder an der H altestelle Military + Glover (von Friendship Heights) oder an der H altestelle Military + Oregon (Fort Totten) aus, wo Sie die Military Road überqueren. Ein kleiner asph altierter Weg führt zum Naturzentrum.

Barrierefreiheit

Rock Creek Park heißt Besucher aller Könnerstufen willkommen. Mehrere der Wege sind zugänglich, darunter der 7-Meilen-Wander-/Radweg und der Waldrandpfad, der vom Naturzentrum und Planetarium abgeht, das über barrierefreie Einrichtungen – einschließlich Toiletten – und zwei barrierefreie Parkplätze direkt neben dem Eingang verfügt. Peirce Mill hat auch zugängliche Parkplätze undEinrichtungen sowie Zugang zu einem asph altierten Weg.

Hörhilfen können drei Tage im Voraus für Ranger-geführte Programme angefordert werden, während der Park zwei Wochen im Voraus Dolmetscher für amerikanische Gebärdensprache für Besucher anbietet.

Tipps für Ihren Besuch

  • Nutzen Sie die Straßensperrungen am Wochenende und an Feiertagen am Beach Drive, um den ganzen Weg vom Georgetown Waterfront Park bis zur Grenze von Maryland mit dem Fahrrad oder Joggen zu bewältigen, ohne den lästigen Fahrzeugverkehr.
  • Reservieren Sie Picknickplätze zwischen Mai und Oktober im Voraus über www.recreation.gov.

  • Besuchen Sie die Peirce Mill, eine wasserbetriebene Getreidemühle aus dem 19. Jahrhundert südlich des Naturzentrums, am zweiten und vierten Samstag im Monat für Führungen und Aktivitäten für Kinder.

Beliebtes Thema