Logo liveinmidwest.com
Top 8 Aktivitäten in Windhoek, Namibia
Top 8 Aktivitäten in Windhoek, Namibia
Anonim
Abendlicher Blick über Windhoek, Windhoek, Namibia, Afrika
Abendlicher Blick über Windhoek, Windhoek, Namibia, Afrika

Wenn Sie eine Reise nach Namibia planen, beginnt und endet Ihr Urlaub höchstwahrscheinlich in der Hauptstadt Windhoek, Heimat des Hosea Kutako International Airport. Für viele Besucher ist Windhoek einfach ein Einstiegspunkt – ein Ort, an dem Sie sich mit Ihrem Reiseleiter treffen oder Ihren Mietwagen abholen können. Es lohnt sich jedoch, ein oder zwei zusätzliche Nächte in dieser Hauptstadt einzuplanen, da sie einige interessante Sehenswürdigkeiten wie eine historische Kirche und einen Kunsthandwerksmarkt beherbergt. Die umliegende Region bietet auch die Möglichkeit, die lokale Flora und Fauna zu erleben, entweder im Botanischen Garten oder im örtlichen Wildreservat.

Giraffenfütterung im Gästehaus Voigtland

Giraffenfütterung in Afrika
Giraffenfütterung in Afrika

Das zwischen Windhoek und dem Flughafen gelegene Voigtland Guesthouse ist keine durchschnittliche Urlaubsunterkunft. Das Gästehaus wurde in den 1900er Jahren erbaut und liegt an einem Hang, umgeben von Gärten, Bäumen und weitläufigen Rasenflächen. Es sind jedoch die Aktivitäten hier, die einen Aufenth alt im Voightland einzigartig machen, da Sie einen High Tea mit Giraffen genießen können, die nur wenige Meter entfernt sitzen. Sie können auch eine Zeit buchen, um die Giraffen vor Ort zu füttern, die Rinderfarm des Gästehauses zu besichtigen und auf dem Gelände der Unterkunft zu wandern und Mountainbike zu fahrenumfangreiches Wegenetz.

Die luxuriösen Zimmer hier bieten ein eigenes Badezimmer mit modernem afrikanischen Dekor. Es gibt ein Wellness-Spa vor Ort, das eine Auswahl an Massageoptionen bietet, Pirschfahrten in die Antilopenkette können arrangiert werden und Sie können ein Quad mieten, um eine Runde durch die Savanne zu drehen.

Sip a Drink on the Balcony of Love

Vogelperspektive von Windhoek, Namibia
Vogelperspektive von Windhoek, Namibia

An der Spitze des Independence Memorial Museum (auf das wir später noch näher eingehen werden) befindet sich der „Balkon der Liebe“, der einen herrlichen Blick auf die Stadt bietet. Auf dieser Ebene des Museums können Sie einen der drei Balkone genießen und die Bar für einen Drink und das Restaurant für einen Happen zu essen besuchen (obwohl es vielleicht nicht das beste Essen ist, das Sie in Namibia haben werden). Es ist ein großartiger Ort, um die berühmte deutsche lutherische Kirche der Stadt aus der Vogelperspektive zu betrachten. Von hier aus können Sie auch das älteste erh altene Gebäude in Windhoek, Alte Feste, sehen, das während der Kolonialzeit einst als deutsches Fort diente, jetzt aber für die Öffentlichkeit geschlossen ist. Im Hof der Alten Feste steht eine umstrittene Statue eines deutschen Gefreiten auf einem Pferd (eine Erinnerung an die deutsche Unterdrückung), die nur vom Balkon der Liebe aus zu sehen ist.

Bewundern Sie die Architektur der Christuskirche

Christuskirche in Windhoek, Namibia
Christuskirche in Windhoek, Namibia

Christuskirche (oder Christ Church) ist der Mittelpunkt der Drehkreuze, die zum Zugang zu den Parlamentsgebäuden von Windhoek in der Robert Mugabe Avenue verwendet werden. Die deutsche lutherische Gemeinde in Windhoek begann mit dem Bau der Kirche in1907 erbaut und drei Jahre später fertiggestellt und eingeweiht, was sie zur ältesten lutherischen Kirche in Namibia macht. Die einzigartige Mischung aus neugotischer und neoromanischer Architektur der Kirche, die vom deutschen Ingenieur Gottlieb Redecker entworfen wurde, macht dieses Nationaldenkmal zum bekanntesten Wahrzeichen der Stadt. Baupläne erforderten den Bau einer Eisenbahnlinie, um lokalen Sandstein vom Avis-Staudamm einzubringen. Andere Materialien kamen von viel weiter weg, wie der italienische Carrara-Marmor, der für den Portikus verwendet wurde. Ein deutscher Kaiser, Kaiser Wilhelm, spendete auch drei der Buntglasfenster der Kirche.

Sonntags öffnet die Kirche für deutschsprachige Gottesdienste um 10 Uhr. Andernfalls können Sie eine Führung per E-Mail an das Kirchenbüro anfordern.

Kaufen Sie lokale Kunst im Namibia Craft Center

Namibisches Kunsthandwerk zum Verkauf
Namibisches Kunsthandwerk zum Verkauf

Das nahe dem Stadtzentrum im Old Breweries Complex gelegene Namibia Craft Centre ist Ihr One-Stop-Shop für authentische Souvenirs. Zugegeben, die Preise sind höher als an Straßenständen, aber der überdachte Markt ist sicher, sauber und gemeinschaftsorientiert. Es gibt mehr als 40 unabhängige Geschäfte, die zusammen rund 4.000 Arbeitsplätze für Künstler bieten, die in den entlegensten Gebieten des Landes leben. Inmitten einer Fülle bunter Stände finden Sie traditionelles namibisches Kunsthandwerk, wie handgeschnitzte Baumwurzeln, Kupferschmuck und Seidenschals. Es gibt eine Buchhandlung und mehrere Lederwarengeschäfte sowie frisch zubereitete Mahlzeiten im Craft Café. Dieses Restaurant ist auf namibische Produkte aus der Region spezialisiert und beliebtBesucher und Anwohner gleichermaßen, die auf der Suche nach einem lebendigen Ort zum Frühstück oder Mittagessen sind.

Fahrradtour in Katutura Township

Gemeinde Katutura
Gemeinde Katutura

Nördlich des Stadtzentrums von Windhoek liegt die Gemeinde Katutura, ein Stadtteil mit einer unglücklichen Geschichte. Das Wort „Katutura“, frei übersetzt ins einheimische Herero, bedeutet „der Ort, an dem die Menschen nicht leben wollen“. Diese Bedeutung geht auf die 1950er Jahre zurück, als schwarze Einwohner, die in den Vororten von Windhoek lebten, unter dem Apartheidgesetz zwangsweise nach Katutura umgesiedelt wurden. Hier zahlten sie hohe Mieten für kaum bewohnbare Wohnungen und pendelten weite Strecken zu innerstädtischen Arbeitsplätzen. Heute leben noch 60 Prozent der Bevölkerung Windhoeks in Katutura.

Armut ist weit verbreitet, aber die Gemeinde ist ein Zentrum lebendiger Kultur, und ein Besuch in der Gegend gibt Ihnen einen Einblick in das Leben der Stadtbewohner Namibias. Eine der sichersten und am wenigsten sp altenden Möglichkeiten, das Township-Leben zu erleben, ist eine Fahrradtour mit dem angesehenen Unternehmen Katu Tours. Auf dem 3,5-stündigen Ausflug treffen Sie die Einwohner von Katutura, kaufen lokales Kunsthandwerk und probieren traditionelles Kapana (gegrilltes Fleisch) auf dem lebhaften Marktplatz der Gemeinde.

Erfahren Sie mehr über die Apartheid im Independence Memorial Museum

Unabhängigkeitsgedenkmuseum
Unabhängigkeitsgedenkmuseum

Das Independence Memorial Museum beherbergt eine beeindruckende Auswahl an Gemälden, Artefakten und informativen Displays, die die Geschichte des Kampfes für Rassenfreiheit erzählen. Vor dem Museum befinden sich zwei wichtige Statuen – eine des ersten Präsidenten Namibias, Sam Nujoma, und dieVölkermord-Mahnmal, das an die Gräueltaten erinnert, die deutsche Truppen Anfang des 20. Jahrhunderts gegen einheimische Namibier verübten. Der Eintritt in das Museum ist kostenlos und es ist sieben Tage die Woche geöffnet.

Kombinieren Sie Ihren Besuch mit einer Tour durch das Nationalmuseum von Namibia nebenan, das faszinierende Ausstellungen über Namibias San-Felsmalereien enthält. Es lohnt sich besonders, sich über die Kunstwerke zu informieren, wenn Sie einen Ausflug zu Orten wie Twyfelfontein und Spitzkoppe planen, wo Sie die Gemälde vor Ort sehen können. Interessant ist auch das Gebäude, das das Nationalmuseum beherbergt, da es ursprünglich eine alte deutsche Festung aus dem Jahr 1890 war.

Birding im National Botanic Garden of Namibia

Köcherbäume, Namibia
Köcherbäume, Namibia

Der an der Sam Nujoma Avenue gelegene National Botanic Garden of Namibia erstreckt sich über 30 Hektar und gibt Ihnen eine gute Einführung in die natürliche Schönheit des Landes. Dies ist jedoch kein typischer botanischer Garten. Anstelle von gepflegten Rasenflächen und exotischen Blumenbeeten existiert dieser Garten größtenteils in seinem natürlichen Zustand – sowohl um Wasser zu sparen als auch um Namibias unglaubliche einheimische Flora zu präsentieren. Infolgedessen kann das Gelände im Winter ausgedörrt erscheinen, obwohl es das ganze Jahr über Schönheit gibt. H alten Sie Ausschau nach wüstenangepassten Arten, darunter Aloe, Sukkulenten, Akazien und einem wunderschönen Köcherbaumwald. Informationstafeln finden Sie entlang der selbstgeführten Wanderwege des Gartens, und Sie können Vogel- und Pflanzenlisten an der Rezeption des Gartens abholen.

Diese Seite ist ein lohnenswertes Ziel fürVogelbeobachter, die 75 Arten ein Zuhause bieten, von denen viele vom Damm des Gartens angezogen werden. Auch einheimische Wildtiere gedeihen hier, darunter der charismatische Klippschliefer oder Klippschliefer. Der Garten ist von Montag bis Freitag geöffnet und der Eintritt ist frei.

Machen Sie eine Tour durch das Wildreservat Daan Viljoen

Oryx laufen
Oryx laufen

Diejenigen, die einen ganzen Tag Zeit haben, sollten dem Daan Viljoen Game Reserve einen Besuch abstatten. Es liegt 24 km vom Zentrum von Windhoek entfernt und ist unschlagbar in der Nähe der Hauptstadt. In diesem Park gibt es keine großen Raubtiere, was bedeutet, dass Besucher ihn sicher zu Fuß (über zwei gut markierte Wanderwege), mit dem Mountainbike oder in einem Fahrzeug entlang der Offroad-Route des Parks erkunden können.

Die Attraktion dieses Parks sind seine Huftierarten, darunter der wüstenangepasste Oryx, Steinbock und Klippspringer, sowie bekannte afrikanische Tiere wie Giraffen und Zebras. Das Reservat ist mit über 200 ansässigen Arten auch ein beliebtes Ziel für Vogelbeobachter. Scannen Sie die Bäume nach Endemiten wie dem Rüppell-Papagei und fast Endemiten wie dem Monteiro-Hornvogel. Wenn Sie Ihren Aufenth alt verlängern möchten, besuchen Sie die Sun Karros Lodge mit ihren Chalets, Restaurants und Swimmingpools.

Beliebtes Thema