Logo liveinmidwest.com

Kennen Sie Ihre Rechte als Fluggast

Inhaltsverzeichnis:

Kennen Sie Ihre Rechte als Fluggast
Kennen Sie Ihre Rechte als Fluggast
Anonim
Touristisches Mädchen mit Rucksack im internationalen Flughafen
Touristisches Mädchen mit Rucksack im internationalen Flughafen

Du hast Pech gehabt: Dein Flug wurde gestrichen und du sitzt am Flughafen fest. Was kannst du tun? Wenn Ihre Stornierung von der Fluggesellschaft verursacht wurde, dann werfen Sie einen Blick in den Beförderungsvertrag Ihrer Fluggesellschaft. In früheren Tagen des Flugverkehrs wurden diese Rechte in der Regel 240 der Federal Aviation Administration definiert, die durch die Version eines Beförderungsvertrags jeder Fluggesellschaft ersetzt wurde.

Werfen Sie einen Blick auf das Kleingedruckte der Flugstornierungsrichtlinien, die in den Beförderungsverträgen der fünf wichtigsten US-Fluggesellschaften für Inlandsflüge aufgeführt sind: American, Delta, United, Southwest und JetBlue.

Beförderungsvertrag

Bevor Sie sich mit den Beförderungsverträgen für Fluggesellschaften befassen, wäre es hilfreich, wenn Sie wüssten, was ein Beförderungsvertrag ist. Es handelt sich einfach um einen Vertrag zwischen einem Beförderer und einem Passagier. Der Beförderer bezieht sich normalerweise auf Fluggesellschaften, umfasst jedoch Zugreisen und öffentliche Verkehrsmittel. Beförderungsverträge definieren typischerweise die Rechte, Pflichten und Haftungen von Passagieren und Beförderern und behandeln Themen wie Tarife, Boarding und was höhere Gew alt oder höhere Gew alt sind. Zu den Gegenständen, die außerhalb der Kontrolle der Fluggesellschaft liegen, gehören normalerweise Wetterbedingungen, Unruhen, Unruhen, Embargos, Krieg,Streiks oder Arbeitsniederlegungen, staatliche Forderungen, Arbeitskräfte- oder Treibstoffmangel oder andere Umstände, die außerhalb der Kontrolle liegen oder vernünftigerweise nicht vorhersehbar sind.

Unter einer Vielzahl von Punkten beschreibt dieser Vertrag, was Fluggesellschaften tun oder nicht tun werden, wenn Ihr Flug annulliert wird. Obwohl Fluggesellschaften einen Beförderungsvertrag haben müssen, kann es manchmal schwierig sein, ihn zu finden oder darauf zuzugreifen, wenn Sie ihn brauchen. Um sich abzusichern, laden Sie eine PDF-Kopie des Vertrags auf Ihr Smartphone herunter oder drucken Sie ihn aus, falls Sie während einer bevorstehenden Reise Ihre Rechte in Frage stellen. Es ist einfacher, Ihren Fall bei der Fluggesellschaft geltend zu machen, wenn Sie die Informationen zur Verfügung haben.

Regel 240

Die Regel 240 der FAA stammt aus der Zeit vor dem Airline Deregulation Act von 1978, als die FAA von Fluggesellschaften mit verspäteten oder annullierten Flügen verlangte, Reisende auf eine andere Fluggesellschaft umzubuchen, wenn die zweite sie schneller an ihr endgültiges Ziel bringen konnte als die ursprüngliche Fluggesellschaft. Aber Dinge wie Wetter, Streiks oder höhere Gew alt wurden nicht abgedeckt.

American Airlines

American Airlines bezeichnet seine Regeln als Beförderungsbedingungen. Wenn Ihr Flug gestrichen wird oder Sie aufgrund einer Verspätung Ihren Anschluss verpassen, bucht American Airlines Sie im Allgemeinen auf den nächsten Flug mit verfügbaren Plätzen um. Wenn Sie sich entscheiden, nicht zu fliegen, weil Ihr Flug Verspätung hatte oder annulliert wurde, erstattet American Airlines den verbleibenden Ticketwert und alle optionalen Gebühren. Wenn die Verspätung von American verursacht wurde, können sie die Hotelunterkunft für Sie übernehmen.

"Wenn die Verspätung unsere Schuld ist oder Sie in eine andere Stadt umgeleitet werden und wir nicht einsteigenvor 23:59 Uhr Ortszeit an Ihrem geplanten Ankunftstag, wir organisieren eine Übernachtung oder übernehmen die Kosten für ein zugelassenes Hotel, falls verfügbar."

Delta Air Lines

Im Beförderungsvertrag von Delta kann Delta bei einer Flugannullierung, Umleitung, Verspätung von mehr als 90 Minuten oder dadurch, dass ein Passagier den Anschluss verpasst, das verbleibende Ticket stornieren und den ungenutzten Teil des Tickets erstatten und ungenutzte Nebengebühren in der ursprünglichen Zahlungsweise. Wenn der Passagier keine Stornierung und Rückerstattung des verbleibenden Teils des Tickets beantragt, befördert Delta den Passagier mit dem nächsten Delta-Flug, auf dem Sitzplätze in der ursprünglich gekauften Serviceklasse verfügbar sind, zum Zielort. Nach alleinigem Ermessen von Delta und wenn dies für den Passagier akzeptabel ist, kann Delta dafür sorgen, dass der Passagier mit einer anderen Fluggesellschaft oder auf dem Landweg reist. Wenn Platz auf dem nächsten verfügbaren Flug nur in einer höheren Serviceklasse als der gekauften verfügbar ist, befördert Delta den Passagier auf dem Flug, obwohl Delta sich das Recht vorbehält, andere Passagiere auf dem Flug gemäß seiner Upgrade-Prioritätsrichtlinie aufzuwerten, um Platz zu schaffen die ursprünglich erworbene Serviceklasse.

Wie bei American Airlines kann die Fluggesellschaft, wenn die Reise eines Passagiers länger als vier Stunden nach der planmäßigen Abflugzeit aufgrund einer Flugannullierung oder -verspätung unterbrochen wird, Vorkehrungen für Hotelunterkünfte oder Bodentransport treffen. Sie haben möglicherweise Anspruch auf einen Gutschein für eine Übernachtung, wenn die Verspätung in der Zeit von 22:00 Uhr liegt. bis 6Uhr

United Airlines

Gemäß dem Beförderungsvertrag von United Airline erklärt die Fluggesellschaft, dass die auf Tickets, Flugplänen und veröffentlichten Flugplänen angegebenen Zeiten nicht garantiert werden. Es weist auf das Recht hin, alternative Fluggesellschaften oder Flugzeuge zu ersetzen, Flüge zu verzögern oder zu stornieren und auf dem Ticket eines Reisenden ausgewiesene Zwischenstopps oder Verbindungen zu ändern oder wegzulassen.

Aber wenn das Ticket eines Passagiers aufgrund von „irregulären Operationen“betroffen ist, die von United verursacht wurden, befördert die Fluggesellschaft den Passagier auf ihren eigenen Flügen, je nach Verfügbarkeit, zum Zielort, nächsten Zwischenstopp oder Umsteigepunkt, wie auf gezeigt seinen Teil des Tickets ohne Zwischenlandung in der gleichen Serviceklasse ohne zusätzliche Kosten für den Passagier oder kann für den Passagier die Reise mit einer anderen Fluggesellschaft arrangieren. United kann, sofern dies für den Passagier akzeptabel ist, dafür sorgen, dass der Passagier per Bodentransport anreist. Falls ein Passagier einen Anschlussflug verpasst, auf dem ein Platz reserviert ist, weil United seinen Flug aufgrund eines unregelmäßigen Betriebs oder einer Flugplanänderung nicht durchgeführt hat, ist United dafür verantwortlich, die Beförderung des Passagiers zu arrangieren oder eine Rückerstattung zu leisten.

United berücksichtigt auch Annehmlichkeiten wie Snacks, Mahlzeiten, Unterkunft und Bodentransport für Passagiere, die von den unregelmäßigen Operationen von United und einer Verspätung von mehr als vier Stunden zwischen 22:00 und 22:00 Uhr betroffen sind. bis 6 Uhr Ortszeit.

Southwest Airlines

Im Beförderungsvertrag von Southwest Airlines bietet Southwest drei Optionen an, wenn Ihr Flug storniert wird. Sie können in die nächste einsteigenFlug mit verfügbarem Platz, erh alten den nicht genutzten Teil des Flugpreises erstattet oder akzeptieren eine Gutschrift für zukünftige Reisen. Die Fluggesellschaft weist darauf hin, dass ihre Flugpläne ohne Vorankündigung geändert werden können und die in Flugplänen, Tickets und Werbung angegebenen Zeiten nicht garantiert werden können.

Falls Southwest einen Flug umleitet, wird die Fluggesellschaft angemessene Schritte unternehmen, um ihre Passagiere zum Endziel zu befördern oder angemessene Vorkehrungen zu treffen. Gelegentlich muss Southwest ohne vorherige Benachrichtigung der Passagiere andere Flugzeuge ersetzen und Zwischenstopps ändern, hinzufügen oder weglassen. Die Fluggesellschaft kann nicht garantieren, dass Passagiere Anschlussflüge zu ihren anderen Flügen finden. Im Falle von Flugplanänderungen oder Serviceeinstellungen wird die Fluggesellschaft versuchen, die betroffenen Passagiere so früh wie möglich zu benachrichtigen.

JetBlue

In Bezug auf den Beförderungsvertrag von JetBlue haben Reisende, deren Flug bei der Fluggesellschaft storniert wird, zwei Möglichkeiten: Sie können eine vollständige Rückerstattung erh alten oder, wenn der Flug innerhalb von vier Stunden vor dem geplanten Abflug storniert wird und die Fluggesellschaft die Schuld an der Stornierung hat, Reisende wird den Kunden auch ein Guthaben von 50 $ für die Fluggesellschaft geben. Wenn der Flug nach dem geplanten Abflug storniert wird, können Passagiere eine Gutschrift von 100 USD für zukünftige JetBlue-Reisen erh alten. JetBlue gewährt auch eine Geldgutschrift von 50 bis 250 US-Dollar für zukünftige JetBlue-Reisen, wenn Abflugverzögerungen von drei bis sechs oder mehr Stunden aufgrund einer „kontrollierbaren Unregelmäßigkeit“auftreten. Sie haben möglicherweise auch Anspruch auf Geldgutschriften, wenn es bei der Ankunft und auch beim Abflug zu Verzögerungen am Boden kommt.

Nach einer Annullierung werden Sie feststellen, dass JetBlue Passagiere auf dem nächsten verfügbaren JetBlue-Flug umbucht, aber keine Umbuchung auf andere Fluggesellschaften.

Beliebtes Thema